1. FC Sonthofen präsentiert den 4. Inklusions-Cup in BauMit-Arena | AllgäuHIT

1. FC Sonthofen veranstaltet den 4. Inklusions-Cup in der BauMit-Arena

Teilen


Am 24. Juni findet bereits zum vierten Mal der Inklusions-Cup des FC Sonthofen in der BauMit-Arena statt. Über 20 Teams, darunter auch das Inklusions-Team des TSV 1860 München, nehmen an dem Fußballturnier teil. Der Cup steht unter dem Motto “Spaß und Spiel am Fußball auf die ganz besondere Art” und dient dazu, dass gehandicapte und nicht gehandicapte Menschen zusammen Sport treiben können. Das Inklusionsteam beim FC Sonthofen wurde im Mai 2016 gegründet und ist seitdem gewachsen. Das Turnier beginnt um 10:30 Uhr und wird auf vier Plätzen ausgetragen. Jeder Teilnehmer erhält einen Pokal.
Unter dem Motto “Spaß und Spiel am Fußball auf ganz besondere Art” veranstaltet der 1. FC Sonthofen am Samstag, den 24. Juni, bereits zum vierten Mal den Inklusions-Cup in der BauMit-Arena in Sonthofen. Über 20 Teams, darunter auch das Inklusions-Team des TSV 1860 München, nehmen an dem Turnier teil. Sogar aus Nürnberg reisen die Teams an, um dabei zu sein.

“Der Inklusions-Cup ist ein Fußballturnier, aber nicht im herkömmlichen Sinne”, erklärt Axel Neubert, Jugendleiter beim 1. FC Sonthofen. Es geht nicht um Leistung, den ersten Platz oder den besten Torschützen. Bei diesem Sportevent geht es um das Miteinander von Menschen mit und ohne Handicap.

Im Mai 2016 wurde das Inklusionsteam beim 1. FC Sonthofen gegründet. Ein Trainer des Vereins hat einen Sohn mit Handicap und hatte die Idee für ein Team. Die Mannschaft wuchs schnell und nachdem die Sporthalle am Gymnasium Sonthofen zur Verfügung gestellt wurde, konnte auch im Winter trainiert werden. Nach einiger Zeit organisierte der Verein das erste Inklusions-Turnier, bei dem es eine familiäre und lockere Atmosphäre gab.

Der Trainer des Inklusionsteams und Organisator des Turniers, Bernd Kluftinger, ermöglicht es Menschen jeden Alters mit und ohne Beeinträchtigungen, “Sport ohne Leistungsgedanken” zu betreiben. Das Turnier findet am Samstag, den 24. Juni, ab 10:30 Uhr statt und es werden auf vier Plätzen in der BauMit-Arena in Sonthofen gespielt. Es gibt zwei parallel laufende Turniere für Ü16 und U16 Mannschaften. Für das leibliche Wohl der Zuschauer wird natürlich gesorgt und jeder Teilnehmer bekommt einen Pokal.

Ashburn
5°C
43% 0% 3m/s 120deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden