Mann (36) nach Sturz von Leiter in Vorarlberg schwer verletzt | AllgäuHIT

36-jähriger Mann in Vorarlberg schwer verletzt nach Sturz von Leiter

Teilen


Ein 36-jähriger Mann wurde bei einem Arbeitsunfall im österreichischen Stuben schwer verletzt. Er fiel von einer Leiter und erlitt schwere Schnittverletzungen am Bauch. Der Mann war Mitarbeiter einer Baufirma und führte Schalungsarbeiten durch. Durch ein Abrutschen der Leiter verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Dabei rutschte er mit dem Bauch über einen herausstehenden Schalungsanker und zog sich eine blutende Schnittverletzung zu. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Mittwoch, 5. Juli 2023

Schwere Verletzungen hat ein 36-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall im Vorarlberger Stuben erlitten. Er war von einer Leiter gefallen und zog sich schwere Schnittverletzungen zu.



Ein 36-jähriger männlicher Arbeiter einer Baufirma verrichtete am 04.07.2023 gegen 12.50 Uhr Schalungsarbeiten bei einer Baustelle in Stuben in Vorarlberg. Dabei lehnte er eine Leiter an die für eine Betonmauer errichtete Schalung an. Der Mann kletterte auf die ca. 2,50 m lange Leiter, wobei diese am Boden leicht weg rutschte. Daraufhin verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte von der Leiter.


Beim Sturz schlitterte er dabei mit dem Bauch über einen knapp 15 cm langen aus der Schalung hervorstehenden Schalungsanker. Der Anker befand sich in einer Höhe von 2,10 m. Dadurch zog sich der Arbeiter eine stark blutende offene Schnittverletzung im Bauchraum zu. Nach der Erstversorgung durch Arbeitskollegen wurde dieser mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Feldkirch verbracht.




Ashburn
5°C
86% 100% 3m/s 40deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden