A Killer Romance | Richard Linklaters neue RomCom – LEONINE Studios

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Der fünfmalige Oscar-nominierte Regisseur Richard Linklater präsentiert die überraschende RomCom „A Killer Romance“. Der Film startet am 4. Juli 2024 im Kino und handelt von einem Psychologie-Professor, der als Lockvogel für das New Orleans Police Department arbeitet. Er entwickelt maßgeschneiderte Killer-Persönlichkeiten für Kunden und gerät in Komplikationen, als er sich in eine Auftraggeberin verliebt. Der Film ist eine clevere romantische Komödie, inspiriert von einer wahren Geschichte und wurde von Linklater und Hauptdarsteller Glen Powell gemeinsam geschrieben. Powell, der bereits in „Top Gun: Maverick“ mitspielte, zeigt sein Talent neben Adria Arjona auf der Leinwand.

Entdecke jetzt den Trailer und das Plakat zu dem Film „A KILLER ROMANCE“! Ab dem 4. Juli 2024 kannst du ihn im Kino sehen!

LEONINE Studios

München (ots)

Der fünfmalig Oscar®-nominierte Regisseur Richard Linklater präsentiert die überraschendste RomCom des Jahres – smart, sexy und urkomisch!

A KILLER ROMANCE startet am 4. Juli 2024 im Verleih von LEONINE Studios im Kino.

Psychologie-Professor Gary Johnson (Glen Powell) führt ein eher unaufgeregtes Leben an der Universität, nur sein neuer Nebenjob beim New Orleans Police Department sorgt für Abwechslung: als vermeintlicher Killer dient er als Lockvogel, um seine Auftraggeber hinter Gitter zu bringen. Gary zeigt überraschendes Talent darin, sich für jeden seiner Kunden maßgeschneiderte Killer-Persönlichkeiten auszudenken und zu verkörpern. Für Garys erstes Treffen mit der attraktiven Madison (Adria Arjona), die ihren gewalttätigen Ehemann um die Ecke bringen lassen will, denkt er sich die Figur des abgebrühten Killers Ron aus. Doch plötzlich wird es kompliziert: Madison gefällt ihm sehr und zum ersten Mal versucht Gary, jemanden vor dem Gefängnis zu bewahren, statt verhaften zu lassen. Als Madison sich dann tatsächlich in den coolen und sexy Ron – alias Gary – verliebt, löst ihre heiße Affäre eine unheilvolle Kettenreaktion aus. Denn auch Madison hat noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt…

A KILLER ROMANCE, gemeinsam geschrieben von dem fünfmalig Oscar®-nominierten Regisseur Richard Linklater („Boyhood“, „Before Sunrise“) und Hauptdarsteller Glen Powell („Wo die Lüge hinfällt“, Top Gun: Maverick“), wurde von einer unglaublichen wahren Geschichte inspiriert. Der Film ist eine clevere romantische Komödie, außerdem sexy und aufregend – dabei ein immer wieder überraschendes, filmisches Vergnügen. Glen Powell konnte bereits neben Tom Cruise in „Top Gun: Maverick“ auf sich aufmerksam machen und ist durch den weltweiten Kassenerfolg der romantischen Komödie „Wo die Lüge hinfällt“ aktuell der neue Kino-Star! In A KILLER ROMANCE zeigt er sich gemeinsam mit Adria Arjona („Der Vater der Braut“, „Sweet Girl“) als umwerfend attraktives, heißblütiges und grandios unterhaltsames Paar auf der großen Leinwand. A KILLER ROMANCE (OT: HIT MAN) feierte seine Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Venedig 2023 und lief als Deutschlandpremiere im Rahmen des Filmfest Hamburg 2023.

Pressekontakt:

Print/Radio/TV/Online
das pressebüro
Sandra Thomsen und Claudia Pantke
Tel: 040 5393088-1
presse@daspressebuero.com

Original-Content von: LEONINE Studios, übermittelt durch news aktuell

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert