Almabtrieb / Alpabtrieb 2023: Termine für den Viehscheid im Allgäu

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Das Allgäu ist bekannt für seine beeindruckende Landschaft und reiche Kultur. Ein jährliches Highlight ist der Viehscheid, eine traditionelle Veranstaltung im Herbst, bei der das Vieh von den Almen ins Tal gebracht wird. Dabei werden die Tiere liebevoll geschmückt und mit prächtigen Blumenkränzen und Glocken versehen. Der Viehscheid war ursprünglich eine praktische Notwendigkeit, hat sich aber zu einem festlichen Ereignis entwickelt, das mit großem Enthusiasmus gefeiert wird. Im gesamten Allgäu finden verschiedene Viehscheid-Termine statt. Neben der Rückkehr des Viehs gibt es oft Märkte, Musik, Tanz und vieles mehr, um das kulturelle Erbe des Allgäus zu feiern. Der Viehscheid ist eine Möglichkeit, in die Kultur und Geschichte des Allgäus einzutauchen und eine unvergessliche Erfahrung zu machen.
Das Allgäu ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft bekannt, sondern auch für seine reiche Kultur und Traditionen. Eines der bemerkenswertesten Ereignisse im Allgäu ist der Viehscheid, ein traditioneller Alm- oder Alpabtrieb, der jedes Jahr im Herbst gefeiert wird. Dieses spektakuläre Ereignis markiert nicht nur das Ende des Sommers, sondern auch den Beginn einer geselligen Feier, die sowohl Einheimische als auch Besucher aus aller Welt anzieht.

Der Viehscheid bezieht sich auf den Prozess, bei dem das auf den Almen und Alpen grasende Vieh im Herbst zurück ins Tal gebracht wird. Die Kühe und Rinder, die den Sommer über auf den saftigen Bergwiesen verbracht haben, werden liebevoll geschmückt und von den Alphirten angeführt. Die Tiere werden mit prächtigen Blumenkränzen und Glocken geschmückt, was nicht nur zu einem beeindruckenden Anblick führt, sondern auch den Dank für die sichere Rückkehr des Viehs ausdrückt.

Der Viehscheid hat eine lange Geschichte im Allgäu und war ursprünglich eine praktische Notwendigkeit, um das Vieh vor dem herannahenden Winter ins Tal zu bringen. Heute ist es jedoch zu einem festlichen Anlass geworden, der mit großem Enthusiasmus und Freude gefeiert wird.

Hier einige Viehscheid-Termine im gesamten Allgäu:

Seeg
09. September 2023

Bad Hindelang
11. September 2023

Oberstdorf
13. September 2023

Oberstaufen
15. September 2023

Balderschwang
16. September 2023

Gunzesried
16. September 2023

Wertach
18. September 2023

Bolsterlang
19. September 2023

Kleinwalsertal/Riezlern
20. September 2023

Thalkirchdorf
22. September 2023

Obermaiselstein
23. September 2023

Pfronten-Röfleuten
16. September 2023

Schöllang
12. September 2023

Nesselwang
15. September 2023

Wengen/Weitnau
16. September 2023

Haldenwang
30. September 2023

Haslach / Oy-Mittelberg
23. September 2023

Neben der Rückkehr des Viehs ins Tal gibt es oft Märkte, traditionelle Musik, Tanz, kulinarische Köstlichkeiten und andere Aktivitäten, die das kulturelle Erbe des Allgäus feiern.

Insgesamt ist der Viehscheid im Allgäu ein beeindruckendes Zeugnis der traditionellen Lebensweise und ein Ereignis, das die enge Verbindung zwischen den Menschen, dem Vieh und der Natur widerspiegelt. Es bietet eine großartige Gelegenheit, in die Kultur und Geschichte des Allgäus einzutauchen und eine unvergessliche Erfahrung zu sammeln.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blaulicht

Lindau