85-Jährige bei Unfall in Lindau schwer verletzt | AllgäuHIT

Angepasst: 85-Jährige bei Unfall in Lindau schwer verletzt

Teilen


Am 06.06.2023 verunglückte ein Pkw-Wohnanhänger-Gespann auf der B31, als der 78-jährige Fahrer von der Fahrbahn abkam und sich das Gespann an einem Baum verfing. Die Unfallursache wird noch ermittelt. Die 85-jährige Beifahrerin des Fahrers wurde schwer verletzt und musste per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, während der Fahrer selbst leichte Verletzungen erlitt. Die B31 musste für 1,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei Lindau, Feuerwehr, Rettungsdienst und Straßenmeisterei Lindenberg waren vor Ort.
Am Mittwoch, den 7. Juni 2023, kam es zu einem Unfall mit einem Pkw-Wohnanhänger-Gespann auf der B31. Der 78-jährige Fahrer verlor alleinbeteiligt die Kontrolle über das Fahrzeug, das sich daraufhin an einem Baum verfing. Die genaue Ursache des Unfalls wird noch ermittelt. Die 85-jährige Ehefrau des Fahrers, die als Beifahrerin im Fahrzeug saß, wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer selbst erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Die Webseite AllgäuKompass berichtete über den Vorfall. Aufgrund des Unfalls musste die B31 für etwa 1,5 Stunden in beide Richtungen gesperrt werden. Anschließend konnte zumindest der Verkehr in Richtung Friedrichshafen wieder fließen. Der entstandene Schaden an Fahrzeug und Anhänger wird als wirtschaftlicher Totalschaden betrachtet und auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Neben der Polizei Lindau waren auch Feuerwehr, Rettungsdienst und Straßenmeisterei Lindenberg im Einsatz, um die Situation zu bewältigen.

Ashburn
5°C
86% 100% 2m/s 60deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden