Angriff bei Schachturnier in Lindau: Kind verliert Zähne

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Samstagabend kam es während eines Schachturniers in einer Lindauer Schule zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein Kind von einer unbekannten Person gegen eine Säule gestoßen wurde. Dabei wurden ihm mehrere Zähne ausgeschlagen. Die Eltern zeigten den Vorfall erst am Sonntagmorgen bei der Polizei an. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 08382/9100 mit der Polizeiinspektion Lindau in Verbindung zu setzen.
Montag, 20. November 2023

Während eines Schachturniers in einer Lindauer Schule kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein Kind von einer unbekannten Person gegen eine Säule gestoßen wurde. Dabei wurden ihm mehrere Zähne ausgeschlagen.

Am Samstagabend, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich im Rahmen eines Schachturniers in einer Schule in der Reutiner Straße in Lindau eine tätliche Auseinandersetzung. Ein Kind wurde dabei von einer bislang unbekannten Person gegen eine Säule gestoßen.

Der Vorfall führte zu erheblichen Verletzungen bei dem Kind, insbesondere brachen beide vordere Schneidezähne und ein Eckzahn ab. Die Eltern zeigten den Vorfall erst am Sonntagmorgen bei der Polizei in Lindau an.

Die Polizei Lindau bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich unter der Telefonnummer 08382/9100 mit der Polizeiinspektion Lindau in Verbindung zu setzen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.