Deutschlandticket im Allgäu wird preiswerter

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Der Freistaat Bayern bietet das Deutschlandticket jetzt unter dem Namen „Bayerisches Ermäßigungsticket“ für 29 Euro im Monat an. Es richtet sich an Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende und Beamtenanwärter in Bayern. Der Verkauf auf der Plattform bodo-Aboportal hat begonnen, jedoch ist es für Studierende nicht verfügbar. Das Ticket muss bis spätestens 17. August bestellt werden, um es ab September nutzen zu können. Es gibt keine Altersgrenze für das Abo, aber es müssen die Voraussetzungen für den Kauf erfüllt sein. Weitere Informationen sind auf www.bahnland-bayern.de/ermaessigungsticket verfügbar.

Dienstag, 8. August 2023

Der Freistaat Bayern bietet das Deutschlandticket unter dem Namen „Bayerisches Ermäßigungsticket“ zu einem Monatspreis von 29 Euro an. Es kann von Auszubildenden, Studierenden, Freiwilligendienstleistenden und Beamtenanwärtern in Bayern erworben werden. Der Verkauf im bodo-Aboportal hat begonnen, jedoch nicht für Studierende. Das Ticket muss bis spätestens 17. August bestellt werden, um es ab September nutzen zu können.



Das Bayerische Ermäßigungsticket ist ein vollwertiges Deutschlandticket, ohne Altersbegrenzung. Allerdings müssen vor der Bestellung die Voraussetzungen für den Kauf überprüft werden. Das Ticket kann ab sofort auf abo.bodo.de für folgende Personengruppen bestellt werden:


· Auszubildende, die Berufsschulen oder vergleichbare Bildungseinrichtungen in Bayern besuchen oder ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben


· Freiwilligendienstleistende, deren Dienstort oder Hauptwohnsitz in Bayern liegt


· Beamtenanwärter mit Dienstort in Bayern


Auch bayerische Studierende können grundsätzlich das Ticket erwerben. Eine Bestellung ist jedoch beim bodo nicht möglich, da es im bodo-Verbundgebiet keine bayerische Hochschule gibt.


Weitere Informationen zum Bayerischen Ermäßigungsticket sind auf www.bahnland-bayern.de/ermaessigungsticket verfügbar.




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.