Die Perseiden: Himmelspektakel über dem Allgäu | AllgäuHIT

Die Perseiden: Beeindruckende Himmelserscheinung über dem Allgäu

Teilen


Die Perseiden sind ein jährlich wiederkehrender Meteorschauer, der im August seinen Höhepunkt erreicht. Das Allgäu bietet ideale Bedingungen, um dieses faszinierende Himmelsphänomen zu beobachten. Die Perseiden haben ihren Ursprung im Kometen 109P/Swift-Tuttle und werden auch “Tränen des Heiligen Laurentius” genannt. Das Allgäu mit seinen geringen Lichtverschmutzungsfaktoren bietet eine optimale Möglichkeit, die Perseiden zu sehen. Um das Himmelsphänomen optimal zu erleben, sollten dunkle Orte fernab von Lichtverschmutzung gewählt werden. Der beste Beobachtungszeitpunkt liegt zwischen dem 10. und 13. August. Es können bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde beobachtet werden. Empfehlenswert ist auch die Mitnahme eines Fernglases, um noch mehr Details am Himmel zu entdecken. Im Allgäu gibt es verschiedene Orte, wie den Alpsee, den Grünten und den Rottachsee, die sich besonders für die Beobachtung der Perseiden eignen. Außerdem organisieren einige Sternwarten und Planetarien in der Region spezielle Beobachtungsevents mit Experten.
Sternschnuppen am Nachthimmel: Die Perseiden sind zwischen dem 10. und 13. August zu sehen

Montag, 7. August 2023

Jedes Jahr im August erreicht der Nachthimmel seinen Höhepunkt mit einem beeindruckenden Naturschauspiel – den Perseiden. Diese jährlich wiederkehrenden Meteorschauer sind ein faszinierendes Ereignis für Himmelsbeobachter und ziehen Menschen aus aller Welt in ihren Bann. Das Allgäu, unsere malerische Region im südlichen Bayern, bietet dabei ideale Bedingungen, um dieses spektakuläre Himmelsphänomen zu beobachten.




Die Perseiden – Tränen des Heiligen Laurentius:
Die Perseiden haben ihren Ursprung im Kometen 109P/Swift-Tuttle. Wenn dieser Komet die Sonne passiert, hinterlässt er eine Spur aus Staub und Gesteinspartikeln in seiner Umlaufbahn. Wenn die Erde dann durch diese Partikelwolke zieht, gelangen sie in die Atmosphäre und verglühen, was zu den sogenannten Sternschnuppen führt. Der Name “Perseiden” leitet sich von ihrem Radianten im Sternbild Perseus ab, aus dem die Meteore scheinbar entspringen.



Das Himmelsspektakel über dem Allgäu:
Das Allgäu mit seinen weitläufigen Landschaften und geringen Lichtverschmutzungsfaktoren bietet eine hervorragende Möglichkeit, die Perseiden zu beobachten. Abseits von störenden Lichtern der Großstädte eröffnen sich im Allgäu ideale Bedingungen, um die Faszination des Sternenhimmels und der Perseiden in vollen Zügen zu genießen.


Beobachtungs-Tipps:


  • Dunkler Ort wählen: Um das Himmelsphänomen optimal zu erleben, ist es ratsam, sich einen möglichst dunklen Ort fernab von Lichtverschmutzung zu suchen. Nationalparks, abgelegene Berggipfel oder Seen im Allgäu bieten sich hierfür besonders an.
  • Beobachtungszeitpunkt: Die beste Zeit, um die Perseiden zu beobachten, ist in der Regel zwischen dem 10. und 13. August. In dieser Zeit erreicht der Meteorschauer seinen Höhepunkt, und man kann mit bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde rechnen.
  • Wetterbericht beachten: Damit die Beobachtung ein voller Erfolg wird, ist es wichtig, einen klaren Himmel zu haben. Ein Blick auf den aktuellen Wetterbericht kann hierbei helfen, den besten Beobachtungszeitpunkt zu ermitteln.
  • Mit freiem Auge oder Fernglas: Die Perseiden sind mit bloßem Auge gut sichtbar. Wer jedoch noch mehr Details sehen möchte, kann ein einfaches Fernglas mitbringen und so den Himmel noch genauer erkunden.


Sternstunden im Allgäu:
Das Allgäu bietet eine Vielzahl von Orten, die sich besonders für die Beobachtung der Perseiden eignen. Der Alpsee, der Grünten und der Rottachsee sind nur einige Beispiele für perfekte Plätze, um das Himmelsphänomen zu erleben. Auch einige Sternwarten und Planetarien in der Region organisieren spezielle Beobachtungsevents, bei denen Besucher von Experten begleitet werden und spannende Hintergrundinformationen erhalten.









Ashburn
5°C
86% 100% 2m/s 40deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden