Erfolgreiche Talentförderung an der Sing- und Musikschule | AllgäuHIT

Erfolgreiche Talentförderung an der Sing- und Musikschule

Teilen


Die Jugend-Bigband der Sing- und Musikschule Kaufbeuren feiert Erfolge in der Talentförderung, da drei ihrer Nachwuchsmusiker Teil des renommierten Landes-Jugendjazzorchesters Bayern sind. Simon Neureuter (Klavier), Tobias Schill (Saxophon) und Korbinian Albrecht (Schlagzeug) spielen derzeit auf höchstem musikalischen Niveau im Bereich Bigband und Jazz. Die Leitung der Schule zeigt sich begeistert über die erreichten Erfolge und lobt die hohe Qualität der musikalischen Ausbildung und die erfolgreiche Förderung junger Talente. Interessierte Musiker ab 11 Jahren sind herzlich eingeladen, sich der Jugend-Bigband anzuschließen. Die Proben finden jeden Sonntag um 17 Uhr in der Sing- und Musikschule Kaufbeuren statt.
Mit Simon Neureuter (Piano), Tobias Schill (Saxophon) und Korbinian Albrecht (Schlagzeug) spielen drei vielversprechende Nachwuchsmusiker der Musikschule Kaufbeuren im renommierten Landes-Jugendjazzorchester Bayern (v.r.n.l.).

Donnerstag, 30. November 2023

Die Sing- und Musikschule Kaufbeuren verzeichnet große Erfolge in der Talentförderung, da drei ihrer vielversprechenden Nachwuchsmusiker – Simon Neureuter (Klavier), Tobias Schill (Saxophon) und Korbinian Albrecht (Schlagzeug) – Teil des angesehenen Landes-Jugendjazzorchesters Bayern geworden sind.

Simon Neureuter und Tobias Schill haben sich kürzlich mit beeindruckenden Vorspielen einen Platz im Landes-Jugendjazzorchester Bayern gesichert. Gemeinsam mit Korbinian Albrecht spielen diese jungen Talente derzeit auf höchstem musikalischen Niveau im Bereich Bigband und Jazz. Das Landes-Jugendjazzorchester, getragen vom Verband der Bayerischen Sing- und Musikschulen, dient der gezielten Nachwuchsförderung und bietet eine Plattform für musikalische Exzellenz auf höchstem Niveau.

Martin Klein, Leiter der Sing- und Musikschule Kaufbeuren, zeigt sich begeistert über die erreichten Erfolge: „Die Tatsache, dass gleich drei Mitglieder unserer Jugend Bigband im Landes-Jugendjazzorchester Bayern spielen, zeigt die hohe Qualität unserer musikalischen Ausbildung und die erfolgreiche Förderung junger Talente hier in Kaufbeuren. Wir sind stolz darauf, dass unsere Nachwuchsarbeit so großartige Früchte trägt.“

Besonderer Dank gebührt dabei Tiny Schmauch, Vorsitzender der Allgäuer Jazz Initiative und angesehener Kontrabassist und Jazzmusiker. Schmauch unterrichtet seit vielen Jahren an der Sing- und Musikschule Kaufbeuren und leitet die Jugend Bigband „Pic Pänth“. Seine engagierte Nachwuchsarbeit im Bereich Bigband und Jazz macht ihn zu einem Aushängeschild für die Schule.

Interessierte junge Musikerinnen und Musiker ab 11 Jahren sind herzlich eingeladen, sich der Jugend-Bigband anzuschließen. Die Proben finden jeden Sonntag um 17 Uhr in der Sing- und Musikschule Kaufbeuren statt.

Ashburn
-2°C
64% 0% 2m/s 190deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden