Reutte/Tirol: Schwerer Unfall bei Holzschlägerungsarbeiten | AllgäuHIT

Es hat bei Holzschlägerungsarbeiten in Reutte/Tirol einen schweren Unfall gegeben.

Teilen


Ein Mann hat sich bei Holzschlägerungsarbeiten im Tiroler Reutte verletzt, als ein Ast abbrach und ihm auf den Kopf fiel. Der 59-jährige Österreicher wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck gebracht. Die Bergrettung Reutte hat den Mann zuvor geborgen. Die Söhne des Verletzten setzten den Notruf ab. Der Unfall ereignete sich am Samstag, den 13. Mai 2023. Eine Quelle ist nicht genannt.

Ein Ast ist abgebrochen und dem Mann auf den Kopf gefallen

(Bildquelle: Pixabay)

 

Reutte

Samstag, 13. Mai 2023

Gestern hat sich ein 59-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten im Tiroler Reutte derart verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden musste. Ein Ast ist zuvor abgebrochen und dem Mann auf den Kopf gefallen.



Gestern, gegen 13:20 Uhr, führte ein 59-jähriger Österreicher mit seinen Söhnen im Bereich des Altenbergkopfes in Breitenwang Holzschlägerungsarbeiten durch. Beim Fällen einer Buche brach von dem Baum plötzlich ein Ast ab und traf den Mann am Kopf. Dabei zog sich der 59-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades am Kopf zu.


Seine Söhne setzten einen Notruf ab. In der Folge wurde der Mann von der Bergrettung Reutte terrestrisch geborgen und im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen. 


© 2023 AllgäuKompass – Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung.



Ashburn
10°C
85% 100% 4m/s 50deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden