Exhibitionist belästigt Frau (20) in Kempten | AllgäuHIT

Exhibitionist belästigt Frau (20) in Kempten

Teilen


Eine junge Frau wurde von einem Exhibitionisten in Kempten belästigt, als sie in der Hermann-von-Barth-Straße unterwegs war. Der Mann war lediglich mit einem Unterhemd bekleidet und hielt sich seinen Penis in der Hand. Die Frau konnte fliehen und blieb unverletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten zu melden. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum 10. Juni 2023.

Montag, 12. Juni 2023

In der Nacht auf Samstag, 10. Juni, gegen 2:30 Uhr, wurde eine 20-Jährige in Kempten von einem Exhibitionisten belästigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.



Am 10.06.2023 gegen 02:30 Uhr wurde eine 20-jährige Frau in Kempten belästigt. Ein Mann kam ihr in der Hermann-von-Barth-Straße entgegen, nur mit einem Unterhemd bekleidet und hielt seinen Penis in der Hand.


Die junge Frau flüchtete sofort, es kam zu keinem sexuellen Übergriff. Aufgrund des Schocks konnte sie keine Personenbeschreibung abgeben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten (0891/9909-2141) zu melden.




Ashburn
5°C
86% 100% 3m/s 60deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden