Exhibitionist belästigt Schülerin in Füssen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Mittwochmorgen wurde eine Schülerin in einem Verbrauchermarkt in Füssen von einem Exhibitionisten belästigt. Die Jugendliche wurde von einem Mann angesprochen, der sich daraufhin entblößte. Die Schülerin meldete den Vorfall später einem Lehrer. Die Polizei in Füssen sucht nun nach Zeugen. Der Täter wird als Mann zwischen 20 und 30 Jahren beschrieben, ca. 180 cm groß, schlank und mit „indischem“ Aussehen. Er hatte kurze schwarze Locken und trug eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke und einen schwarzen Rucksack. Die Polizei Füssen bittet um Hinweise zu dem Vorfall.

Donnerstag, 5. Oktober 2023

Am Mittwoch wurde eine Schülerin in einem Verbrauchermarkt in Füssen von einem Exhibitionisten belästigt. die Polizei sucht nun nach Zeugen. 




Am Mittwochmorgen gegen 07:30 Uhr war eine Gruppe junger Schülerinnen zu einem Füssener Verbrauchermarkt in der der Luitpoldstraße unterwegs. Eine Jugendliche wollte noch schnell etwas im Markt einkaufen und trennte sich kurz von der Gruppe, dabei kam ihr ein Mann entgegen, der seine Hose herunterzog und seinen Penis demonstrativ zeigte. Die Jugendliche begab sich zur Schule und vertraute sich erst später einem Lehrer an.


Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen Mann zwischen 20 und 30 Jahren, schlank, ca. 180 cm groß, mit „indischem“ Aussehen und einem Boxerhaarschnitt mit schwarzen gelockten sehr kurzen Haaren. Der Täter trug eine schwarze Jogginghose sowie eine schwarze Jacke und einen schwarzen Rucksack. Die Polizei Füssen bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall.




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert