Frontalzusammenstoß in Buchloe: Fast 100.000 Euro Schaden

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Freitagnachmittag kam es in Buchloe zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 75-jährige Frau geriet aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 65-jährigen Frau zusammen. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Zusammenstoß in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 95.000 Euro. Die örtliche Feuerwehr Buchloe war mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort, um bei der Rettung und Bergung zu unterstützen. Die Polizei ermittelt zur Klärung der Unfallursache und gegen die 75-jährige Unfallverursacherin wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
Montag, 20. November 2023

Am Freitagnachmittag kam es in Buchloe zu einem schweren Unfall. Eine 75-jährige Frau geriet aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr und prallte frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 65-jährigen Frau zusammen. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von rund 95.000 Euro.

Die Unfallverursacherin wurde bei dem Zusammenstoß in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die örtliche Feuerwehr Buchloe war mit rund 20 Einsatzkräften vor Ort, um bei der Rettung und Bergung der Unfallbeteiligten zu unterstützen.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen und es wird gegen die 75-jährige Unfallverursacherin wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert