Gemeinsam stark: Sonthofer Blaskapellen bündeln Bläsernachwuchs | AllgäuHIT

Gemeinsam stark: Sonthofer Blaskapellen bündeln Bläsernachwuchs

Teilen


Die Sonthofer Blaskapellen haben beschlossen, ab September den Nachwuchs in einem gemeinsamen Orchester auszubilden. Alle vier Kapellen werden zusammenarbeiten, um den Bläsernachwuchs unter Federführung der Jugendblaskapelle Sonthofen auszubilden. Dieser Schritt ist besonders wichtig, da viele Kapellen nach der Corona-Pandemie mit Nachwuchsschwierigkeiten zu kämpfen haben. Die Jugendorchester “Brasselbande” und “YoungStars” werden zu einem einzigen Orchester, der “Brasselbande”, vereint. Dies ermöglicht den Kindern, entweder weiterhin in der Jugendblaskapelle zu spielen oder in eine der anderen drei Kapellen zu wechseln. Die gemeinsame Jugendarbeit wird als positives Signal für die Zukunft angesehen.
Lukas Schuhwerk (v.l.), Vincenz Kling, Benedikt Heid, Katharina Martin, Herbert Martin

Montag, 24. Juli 2023

Das Sonthofer Blaskapellen Projekt “AllgäuKompass” startet mit frischem Elan ins neue Schuljahr. Ab September wird der Nachwuchs der Sonthofer Bläser in einem gemeinsamen Orchester spielen.



“Heute war ein großer Tag, denn wir haben es endlich geschafft, eine Zusammenarbeit auszuarbeiten, bei der alle Sonthofer Kapellen gemeinsam die Jugendausbildung stemmen!”, freut sich Benedikt Heid, Vorsitzender der Jugendblaskapelle Sonthofen. “Gerade nach Corona sind viele Kapellen gebeutelt, was den Nachwuchs angeht. Umso wichtiger ist es, wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen und gemeinsam Werbung für die Blasmusik zu machen”, erläutert Katharina Martin, 1. Vorsitzende der Musikkapelle Altstädten, im Rahmen der Vertragsunterzeichnung der vier Sonthofer Kapellen die Hintergründe eines gemeinsamen Nachwuchsorchesters.


Bisher hatten die Stadtkapelle Sonthofen, die Musikkapelle Altstädten und die Dorfmusik Berghofen mit der “Brasselbande” ein gemeinsames Ausbildungsorchester, in dem die jungen Musikerinnen und Musiker der drei Kapellen spielt. Parallel dazu hatte die Jugendblaskapelle Sonthofen für ihre “Kleinen” das Vororchester “YoungStars”. Ab dem kommenden Schuljahr werden die beiden Nachwuchsorchester nun zu einem Orchester vereint, unter der Federführung der Jugendblaskapelle Sonthofen. Die Kinder spielen dann in der neuen “Brasselbande”, bis sie soweit sind, entweder in der Jugendblaskapelle weiterzuspielen oder in eine der drei anderen Sonthofer Kapellen zu wechseln.


Auch Herbert Martin, 1. Vorsitzender der Stadtkapelle Sonthofen, sieht in der gemeinsamen Jugendarbeit ein positives Signal für die Zukunft: “Der wichtigste Punkt für uns war, dass wir wieder gemeinsam die Jugendausbildung angehen. Wir hatten bereits eine Kooperation mit den anderen beiden Kapellen, Berghofen und Altstädten, aber nun ist endlich auch die Jugendblaskapelle dabei. Das freut uns riesig, dass sie dann quasi die Dachorganisation für die Ausbildung übernimmt, mit Vincenz Kling als Dirigent.”


Ein klarer Vorteil: Die Kinder müssen sich nicht an einen neuen Dirigenten gewöhnen, denn Vincenz Kling ist bereits jetzt Dirigent der YoungStars und der Brasselbande. Er freut sich vor allem darauf, wieder mehr Musiker in einem Orchester zu haben: “Der Zusammenschluss wird auf jeden Fall eine größere Bandbreite an Musik ermöglichen. Und dass wir einfach auch wieder in einer größeren Gemeinschaft spielen können!”


Auch der Vorsitzende der Dorfmusik Berghofen, Lukas Schuhwerk, betont die Bedeutung des gemeinsamen Spielens: “Wir haben bereits alleine Jugendausbildung betrieben, aber natürlich hatten wir nicht so viele junge Musiker. Je mehr Musiker es sind, desto mehr Spaß macht es den Jugendlichen. Deshalb ist es schön, dass wir nun ein gemeinsames Ausbildungsorchester haben und die Kinder gemeinsam Musik machen können!”




Ashburn
6°C
41% 0% 3m/s 120deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden