Gewitter über Augsburg – Polizeieinsätze nach Unwetter

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Am Montagabend kam es in Augsburg zu Gewittern, die zu Stromausfällen und Schäden führten, jedoch wurde niemand verletzt. In Göggingen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem Messer, was zur Festnahme und Haft des Täters führte. In Hochfeld wurde ein Museum durch Vandalismus beschädigt, ohne Diebstahl. In Haunstetten und der Innenstadt wurden Personen mit Laserpointern verletzt. Ein 15-Jähriger wurde in der Straßenbahn bestohlen. Ein Mann fuhr trotz Fahrverbot und ein anderer beging Unfallflucht. Ein Verkehrsschild wurde in Oberhausen beschädigt und ein E-Scooter gestohlen. Zeugen werden um Hinweise gebeten.

Aktuelle Pressemitteilung der Polizei in Nordschwaben

1122 – Gewitterfront über Augsburg

Augsburg – Gewitter störten gestern Abend (27.05.2024) die Region um das Polizeipräsidium Schwaben Nord, insbesondere Augsburg. Es gab laut aktuellen Informationen keine Verletzten.

Etwa 50 Einsätze wurden im Laufe des Abends gemeldet, hauptsächlich aufgrund von Stromausfällen in einigen Stadtteilen. Die meisten Einsätze betrafen ausgefallene Ampeln und ausgelöste Alarmanlagen.

Für Informationen zur weiteren Feuerwehrtätigkeit verweisen wir auf die Pressemitteilung der Berufsfeuerwehr Augsburg.


1123 – Gefährliche Körperverletzung

————————- In Absprache mit der Staatsanwaltschaft —————————–

Göggingen – Ein 27-Jähriger griff am Sonntag (26.05.2024) in einem Restaurant in der Bergiusstraße einen 45-Jährigen mit einem Messer an. Die Kriminalpolizei Augsburg führt die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat.


1124 – Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch im Museum

Hochfeld – Unbekannte beschädigten in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) ein Museum in der Firnhaberstraße. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat.


1125 – Unbekannte verletzten mit Laserpointer Personen

Haunstetten – Personen wurden am Montag (27.05.2024) mit einem Laserpointer verletzt. Die Polizei bittet um Unterstützung bei den Ermittlungen.


1126 – Kette entwendet

Innenstadt – Ein unbekannter Täter entwendete am vergangenen Samstag (25.05.2024) die Kette eines 15-Jährigen. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat.


1127 – Trotz Fahrverbot gefahren

Lechhausen – Ein 23-Jähriger fuhr am Montag (27.05.2024) trotz Fahrverbot. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Fahrens trotz Fahrverbots.


1128 – Unfallflucht

Lechhausen – Ein unbekannter Autofahrer beging am Montag (27.05.2024) Unfallflucht, nachdem er einen Roller in der Brentanostraße beschädigte. Die Polizei sucht Zeugen.


1129 – Unbekannter Fahrer fährt gegen Verkehrsschild

Oberhausen – Ein Autofahrer stieß am Montagabend (27.05.2024) gegen ein Verkehrsschild in der Donauwörther Straße und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise zum Vorfall.


1130 – E-Scooter entwendet

Oberhausen – Ein E-Scooter wurde in der Nacht auf Montag (27.05.2024) gestohlen. Die Polizei ermittelt und bittet um Unterstützung.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.