Grünes Klassenzimmer: Natur entdecken auf Landesgartenschau

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Das Grüne Klassenzimmer auf der Landesgartenschau Wangen begeistert Schulklassen, die dort Unterricht im Freien genießen. Mit über 450 besuchten Schulklassen und 80 verschiedenen Kursen wird das Interesse und die Neugier der Schüler geweckt. Themen wie Pflanzen- und Tieruntersuchungen sowie Gesteinsforschung stehen im Mittelpunkt. Das Konzept zielt darauf ab, Umweltwissen zu erweitern und das Bewusstsein für den Schutz natürlicher Ressourcen zu stärken. Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Schüler, Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Zugang. Das Programm soll während der Landesgartenschau weiter ausgebaut werden, um noch mehr Schulklassen anzusprechen. Weitere Informationen auf der Website des Grünen Klassenzimmers.

Erkunden Sie die neuesten Enthüllungen auf der Landesgartenschau im Allgäu. Besuchen Sie die Veranstaltung und entdecken Sie die spannenden Forschungsprojekte. Erfahren Sie mehr bei AllgäuKompass.

Entdecken Sie die Schönheit der Natur und erforschen Sie sie – das ist das Ziel des Grünen Klassenzimmers auf der Landesgartenschau Wangen. Bereits 100 Schulklassen haben das Grüne Klassenzimmer der diesjährigen baden-württembergischen Landesgartenschau besucht und den Unterricht im Freien genossen.

Foto: Landesgartenschau Wangen/Grünes Klassenzimmer

Das „Grüne Klassenzimmer“ auf der Landesgartenschau in Wangen ist ein beliebter Treffpunkt für Schulen aus der Region und darüber hinaus. Mit einem breiten Angebot an Kursen und Workshops, die das Interesse der Schülerinnen und Schüler wecken, hat das Grüne Klassenzimmer bereits über 450 Schulklassen angezogen.

Die verschiedenen Kurse behandeln Themen wie die Beobachtung von Pflanzen und Tieren, das Mikroskopieren von Kleintieren und die Erforschung von Gesteinsarten. Schulen unterschiedlicher Schulformen nehmen teil, von Grundschulen über weiterführende Schulen bis hin zu Gymnasien.

Das Konzept des Grünen Klassenzimmers zielt darauf ab, das Umweltbewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu erweitern und ihr Verständnis für den Schutz der Natur zu stärken. Mit über 80 verschiedenen Kursen und Workshops zu elf verschiedenen Themenbereichen wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine vielfältige Lernerfahrung geboten.

Die Teilnahme an einem Kurs oder Workshop kostet pro Schüler 5 Euro, inklusive Zutritt zum Gelände. Lehrkräfte und eine Begleitperson pro Klasse haben freien Eintritt. Interessierte Schulen können sich auf der Website des Grünen Klassenzimmers informieren und ihre Kurse buchen.

Mit mehr als 80 verschiedenen Kursen und Workshops zu elf verschiedenen Themenbereichen bietet das Grüne Klassenzimmer eine vielseitige Lernerfahrung für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Das Programm soll im Laufe der Landesgartenschau erweitert werden, um noch mehr Schulklassen anzusprechen und die Natur aktiv zu erkunden und zu schützen.

Weitere Informationen zu den Kursen und zur Buchung finden Sie auf der Website des Grünen Klassenzimmers.

AD

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.