Handball-Weltmeister Markus Baur zu Gast beim Talk im Bock

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am 30. November 2023 findet im Bocksaal ein Talk mit dem ehemaligen Handball-Weltmeister Markus Baur statt. Baur wurde überraschend als Trainer des Bundesligisten FA Göppingen entlassen, was das Highlight des Abends sein wird. Er wird über seine beruflichen Perspektiven und sein Leben als Spieler und Trainer sprechen. Auch Themen wie die Handball-Europameisterschaft, die Position des Handballs im Vergleich zum Fußball und seine Rolle als Vater sportlich ambitionierter Kinder werden angesprochen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr und wird musikalisch von „Just Friends“ begleitet. Der Eintritt ist frei.
Donnerstag, 30. November 2023

In einem überraschenden „Trainerbeben“ wird Handball-Weltmeister Markus Baur nicht mehr als Trainer des schwäbischen Bundesligisten FA Göppingen agieren, da sein Vertrag nicht verlängert wird. Dieses aktuelle Geschehen wird das Highlight des kommenden Talks im Bock am Montag sein, bei dem Markus Baur als Gast erwartet wird.

Markus Baur, der in seiner zweiten Saison beim Handball-Stolz Baden-Württembergs unter Vertrag steht, wird mit dem Talk-im-Bock-Moderator Karl-Anton Maucher über die Entscheidung seines Arbeitgebers sprechen. Die Veranstaltung findet am 4. Dezember um 19.30 Uhr im Bocksaal statt, und es wird erwartet, dass Baur Einblicke in seine beruflichen Perspektiven nach dieser Entscheidung gewähren wird.

Der ehemalige Kapitän der Handball-Nationalmannschaft und TV-Experte für das ZDF wird auch über sein Handballerleben als Spieler und Trainer sprechen. Baur feierte seinen größten Erfolg bei der Weltmeisterschaft 2007, als er als Kapitän die deutsche Mannschaft zum Weltmeistertitel führte. In der Bundesliga spielte er unter anderem für die SG Wallau/Massenheim, den TV Niederwürzbach und den TBV Lemgo, mit dem er 2003 Deutscher Meister und 2006 EHF-Pokalsieger wurde.

Der Talk wird auch Themen wie die Handball-Europameisterschaft im Januar, die Position des Handballs im Vergleich zum Fußball, die Aussichten der deutschen Nationalmannschaft, seine Rolle als TV-Experte und seine Erfahrungen als Trainer in Göppingen behandeln. Darüber hinaus wird Baur über seine Rolle als Vater dreier sportlich ambitionierter Kinder sprechen.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, und der Saal öffnet um 18.45 Uhr. Musikalisch begleitet wird der Abend von „Just Friends“.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blaulicht

Lindau