Jugendrotkreuz Oberallgäu erlebt 1, 2 oder 3 hautnah

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Das Jugendrotkreuz (JRK) Oberallgäu hat 37 aufgeregten Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren eine aufregende Erfahrung ermöglicht. Sie besuchten die Bavaria Filmstudios in München, um als Publikum bei der Aufzeichnung der beliebten Kinder-Ratesendung „1, 2 oder 3“ teilzunehmen. Das Thema war „Tiere und ihre Tricks“ und sie erhielten spannende Einblicke in die Welt des Fernsehens und wurden herzlich vom Moderator Elton begrüßt. Die stellvertretende Leiterin der Jugendarbeit im BRK Kreisverband Oberallgäu, Ramona Gorbach, betonte die Begeisterung der Kinder. Die ausgestrahlte Staffel ist für den 28.04.24 und 12.05.24 geplant. Jugendliche mit Interesse an Erster Hilfe und Spaß sind eingeladen, an den JRK-Gruppenstunden teilzunehmen.
Die Kinder und Jugendlichen des Jugendrotkreuz Oberallgäu mit den mitgereisten Gruppenleiterinnen und -leitern hatten die einzigartige Gelegenheit, an einer spannenden Erfahrung teilzunehmen. Gemeinsam besuchten sie die Bavaria Filmstudios in München, um als Publikum bei der Aufzeichnung der beliebten Kinder-Ratesendung „1, 2 oder 3“ dabei zu sein.

Das Thema dieser Aufzeichnung war „Tiere und ihre Tricks“, und die Kinder erhielten nicht nur aufregende Einblicke in die Welt des Fernsehens, sondern wurden auch herzlich vom Moderator Elton begrüßt. Ramona Gorbach, stellvertretende Leiterin der Jugendarbeit im BRK Kreisverband Oberallgäu, betonte die Begeisterung der Kinder und versprach weitere spannende Erlebnisse dieser Art.

Die ausgestrahlte Staffel ist für den 28.04.24 und 12.05.24 geplant. Jugendliche mit Interesse an Erster Hilfe und Spaß sind eingeladen, an den JRK-Gruppenstunden teilzunehmen, die in verschiedenen Orten im Oberallgäu angeboten werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.