Koch in Tannheim/Tirol erleidet Stromschlag bei Reinigungsarbeiten.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Sonntag erlitt ein 25-jähriger deutscher Koch in einem Hotel in Tannheim, Tirol, einen Stromschlag während der Reinigungsarbeiten in der Küche. Er wurde mit leichten Brandwunden an der rechten Hand ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Ursache des Vorfalls wird untersucht. Der Koch hatte das Gerät vom Stromnetz getrennt, bevor er mit der Reinigung begann, aber beim Wiedereinstecken des Kabels in die 380-Volt-Kraftstromsteckdose passierte der Vorfall. Der verletzte Koch wurde vor Ort medizinisch versorgt und dann mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Seine Verletzungen wurden als leicht eingestuft, er wird jedoch weiterhin beobachtet.
Sonntag, 30. Juli 2023

Am Sonntag ereignete sich in einem Hotel in Tannheim (Tannheimer Tal, Tirol, Österreich) ein bedauerlicher Unfall, bei dem ein 25-jähriger deutscher Koch während Reinigungsarbeiten in der Küche einen Stromschlag erlitt. Der Vorfall fand gegen 09:30 Uhr statt und führte zu leichten Brandwunden an seiner rechten Hand.

Der junge Koch war damit beschäftigt, die Fliesen unterhalb eines Oberhitzegrills zu säubern. Hierfür trennte er das Gerät verantwortungsbewusst vom Stromnetz, bevor er mit den Reinigungsarbeiten begann. Allerdings kam es bei dem anschließenden Wiedereinstecken des Kabels in die 380-Volt-Kraftstromsteckdose zu einem tragischen Vorfall.

Die genaue Ursache für den Stromschlag ist bislang unklar und wird von den zuständigen Behörden und Experten sorgfältig untersucht. Ein derartiger Vorfall wirft natürlich Fragen auf, und es ist von großer Bedeutung, die genauen Umstände zu klären, um ähnliche Unfälle in Zukunft zu vermeiden.

Sofort nach dem Unglück wurde der verletzte Koch medizinisch versorgt. Die ärztliche Erstversorgung erfolgte vor Ort, bevor der junge Mann mit dem Notarzthubschrauber „RK2“ ins BKH Reutte geflogen wurde. Dort wurde er stationär aufgenommen und wird zur Beobachtung weiter betreut. Glücklicherweise wurden seine Verletzungen als leicht eingestuft, dennoch erfordern Stromschläge immer eine gründliche Überprüfung und Nachsorge.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.