Kurzes Wintermärchen im Allgäu genießen, denn es wird milder

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Im AllgäuKompass könnt ihr ein kurzes Wintermärchen in Pfronten im Ostallgäu genießen. Am Sonntagmorgen gibt es tiefen Schnee und eisige Temperaturen. Genießt den winterlichen 1. Advent mit Dauerfrost, denn das winterliche Wetter wird leider nur von kurzer Dauer sein. Nach einer frostigen Nacht wird es nächste Woche durchwachsen mit Schnee und Regen. Ab dem 2. Advent wird es dann wärmer und der Schnee in den tieferen Lagen schmilzt zunehmend. © 2023 AllgäuKompass e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) –
. Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Genießen Sie ein kurzes Wintermärchen im Allgäu: Hier in Pfronten im Ostallgäu

Ostallgäu – Pfronten
Sonntag, 3. Dezember 2023

AllgäuKompass | Thomas Häuslinger

Das Allgäu, das Kleinwalsertal und die Bodenseeregion sind am Sonntagmorgen tief verschneit: mit 20 (direkt am Bodensee) bis 93 (Oberstdorf-Birgsau) cm Schnee. Dazu am Morgen eisige -5 (Lindau) bis -15 (Oberstdorf) Grad. Genießen Sie den schönen winterlichen 1. Advent mit Dauerfrost – denn es scheint leider nur eine „Eintagesfliege“ zu sein.

Nach einer frostigen Nacht zum Montag wird es nächste Woche durchwachsen mit Schnee und Regen am Dienstag und Mittwoch.

Ab dem 2. Advent wird es dann immer wärmer und in dem Schnee in den tieferen Lagen geht es zunehmend an den Kragen.

© 2023 AllgäuKompass e.K. • Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben. Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuKompass e.K.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.