Mann schießt vom Balkon am Adenauerring in Kempten

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Adenauerring in Kempten gab es am 25. August um 08:20 Uhr Schüsse. Ein 40-jähriger Mann hat mehrere Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgefeuert und wurde von der Polizei festgenommen. Der Mann wurde in medizinische Obhut gebracht, da er sich in einem besorgniserregenden Zustand befand. Zum Glück wurde niemand verletzt. Dieser Inhalt wurde von AllgäuKompass veröffentlicht und trägt das Symbolbild von Christoph Fiebig.

Symbolbild

(Bildquelle: AllgäuKompass | Christoph Fiebig)

 

Kempten

Freitag, 25. August 2023

 Heute Morgen um 08:20 Uhr gingen Meldungen von Anwohnern am Adenauerring über Schüsse ein. Die sofort entsandten Polizeistreifen bestätigten kurz darauf den Vorfall.




Ein 40-jähriger Mann wurde gesichtet, wie er mehrere Schüsse aus einer Pistole abfeuerte, während er sich auf seinem Balkon befand. Die Polizei konnte den Mann in seiner Wohnung festnehmen.


Angesichts des Zustandes des Mannes entschieden die Einsatzkräfte, ihn in medizinische Obhut zu bringen. Daraufhin wurde er in eine Fachklinik gebracht.


Die verwendete Waffe stellte sich als Schreckschusspistole heraus.


Glücklicherweise wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.


Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.