„Schwer verletzter Motorradfahrer nach Unfall in Ettringen“

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Ein 53-jähriger Motorradfahrer in Siebnach stürzte am Sonntagnachmittag, als er versuchte, einer 67-jährigen Autofahrerin auszuweichen. Obwohl es zu keiner Kollision kam, verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Montag, 29. Mai 2023

Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Siebnach ein schwerer Motorradunfall. Ein 53-jähriger Motorradfahrer stürzte, als er eine potenzielle Gefahr erkannte und versuchte, einer 67-jährigen Autofahrerin aus einer Nebenstraße auszuweichen. Obwohl es zu keiner Kollision kam, verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und erlitt dabei schwere Verletzungen.



Am Sonntagnachmittag stürzte ein 53-Jähriger Motorradfahrer in Siebnach. Er sah eine Gefahr, als sich eine 67-Jährige Autofahrerin aus einer Nebenstraße näherte. Er leitete daraufhin ein Ausweichmanöver ein. Es kam zwar zu keinem Zusammenstoß, jedoch stürzte der Motorradfahrer und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.


Er wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.


Zeugen, die den Unfallablauf beobachten konnten, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247-96800 zu melden. 




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert