Schwerer Betriebsunfall in Memminger Metzgerei | AllgäuHIT

Schwerer Betriebsunfall in Memminger Metzgerei

Teilen


In einem Verbrauchermarkt in Memmingen wurde ein 27-jähriger Fleischereifachverkäufer bei Reinigungsarbeiten am Fleischwolf schwer am Finger verletzt. Der Unfall ereignete sich, als der Mann versehentlich den Startknopf des Fleischwolfes drückte, während sich seine Hand im Gerät befand. Aufgrund der Schwere der Verletzung musste der 27-Jährige in eine Spezialklinik eingeliefert werden. Diese Meldung stammt von AllgäuKompass und wurde am Mittwoch, den 29. November 2023 veröffentlicht. Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben. Für eine Nutzung im gewerblichen Bereich ist eine schriftliche Genehmigung erforderlich.

Symbolbild

(Bildquelle: Pixabay)

 

Memmingen – Memmngen

Mittwoch, 29. November 2023

Ein 27-jähriger Fleischereifachverkäufer wurde am Dienstag bei Reinigungsarbeiten am Fleischwolf in einem Verbrauchermarkt in der Woringer Straße schwer am Finger verletzt. 




Am Dienstag gegen 19:30 Uhr ereignete sich in einem Verbrauchermarkt in der Woringer Straße in Memmingen ein Betriebsunfall. Ein 27-jähriger Fleischereifachverkäufer war dabei, das Schneidwerk des Fleischwolfes zu reinigen.


Infolge eines versehentlichen Drückens des Startknopfes, während sich seine Hand im Gerät befand, wurde der Mann schwer an einem Finger verletzt. Aufgrund der Schwere der Verletzung musste der 27-Jährige in eine Spezialklinik eingeliefert werden.


© 2023 AllgäuKompass e.K.
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuKompass e.K.



Ashburn
-2°C
64% 0% 2m/s 170deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden