“ Schwerer Unfall bei Fallschirmsprung in Bad Wörishofen: Person schwer verletzt

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Bei einem Tandemsprung in Bad Wörishofen geriet ein 33-jähriger Fallschirmspringer aufgrund von Turbulenzen in Schwierigkeiten und stürzte mehrere Meter in ein Feld. Der Fallschirmspringer wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. Der 17-jährige Fluggast erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls in eine Klinik gebracht. Der Vorfall ereignete sich am Flugplatz Bad Wörishofen-Nord am Sonntagmittag. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Eine Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben. Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR.

Symbolbild

(Bildquelle: Pixabay)

 

Unterallgäu – Bad Wörishofen

Montag, 12. Juni 2023

Ein 33-jähriger Fallschirmspringer geriet bei einem Tandemsprung in Bad Wörishofen aufgrund von Turbulenzen in Schwierigkeiten und stürzte mehrere Meter in ein Feld. Der Mann wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht.



Am Sonntagmittag kam es am Flugplatz Bad Wörishofen-Nord zu einem tragischen Vorfall bei einem Tandemsprung. Der 33-jährige Fallschirmspringer absolvierte den Sprung mit einem 17-jährigen Fluggast. Aufgrund einer Windbö geriet der Fallschirmspringer in Turbulenzen und stürzte aus mehreren Metern Höhe südlich des Flugplatzes in ein Feld.


Der 33-jährige Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. Der 17-jährige Fluggast wurde leicht verletzt und ebenfalls in eine Klinik gebracht.


© 2023 AllgäuKompass – Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuKompass, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.



Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert