Schwerer Verkehrsunfall auf der K 8025 bei Waltershofen | AllgäuHIT

Schwerer Verkehrsunfall auf der K 8025 bei Waltershofen

Teilen


Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K8025 bei Waltershofen wurden gestern drei Personen teils schwer verletzt und Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro verursacht. Ein 23-jähriger Autofahrer übersah das entgegenkommende Auto einer 69-Jährigen und fuhr trotz Stoppstelle los. Beide Fahrzeuge kollidierten miteinander, wobei das Auto des 23-Jährigen sich um 180 Grad drehte. Die 69-Jährige und ihre 35 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen, der Unfallverursacher wurde mittelschwer verletzt. Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in Kliniken. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis gegen 14 Uhr gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Freitag, 12. Mai 2023

Drei teils schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 12.30 Uhr auf der K 8025 bei Waltershofen ereignet hat.



Ein 23-jähriger Autofahrer wollte von der Sandstraße kommend nach links in die Kreisstraße einbiegen. Obwohl er an der Stoppstelle ordnungsgemäß angehalten hatte, übersah er das aus Richtung Gebrazhofen kommende Auto einer 69-Jährigen und fuhr los.


Durch die Wucht der Kollision der beiden Fahrzeuge drehte sich das Auto des 23-Jährigen um 180 Grad.


Die 69-Jährige und ihre 35 Jahre alte Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen, der Unfallverursacher wurde mittelschwer verletzt. Zwei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in Kliniken.


An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.


Der Abschleppdienst kümmerte sich um die beiden Wagen. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße bis gegen 14 Uhr gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.




Ashburn
6°C
41% 0% 3m/s 120deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden