Israelischer Luftangriff in Rafah: Eskalation im Nahostkonflikt

Nach einem israelischen Luftangriff in Rafah mit dutzenden palästinensischen Zivilisten verstorben, setzt Netanjahu weiterhin auf militärische Strategie statt auf den Fehler zu reagieren. Die Hamas wird kaum kritisiert für Raketenangriffe auf Tel Aviv oder für den Einsatz von Zivilisten als Schutzschilde. Der Krieg in Gaza droht ohne klaren Plan zu enden, während die Zweistaatenlösung nur […]

Badische Zeitung: Justiz im Nahostkonflikt – Opfer und Täter?

Die Justiz kann Rollen im israelisch-palästinensischen Konflikt nicht verteilen. Laut humanitärem Völkerrecht können auch Opfer zu Tätern werden, wie am 7. Oktober in Israel. Die Badische Zeitung berichtet über die Problematik. Die Justiz sollte neutral bleiben. Opfer können auch Täter sein. Israel war ein Opfer, aber auch Täter. Einseitiges Verteilen von Schuld ist nicht Aufgabe […]

Nahost-Konflikt: Sowohl-als-auch-Lösungen statt einfacher Slogans – Frankfurter Rundschau

Im Nahost-Konflikt gibt es keine einfachen Antworten, sondern eher komplexe Sätze. Israel hat das Recht, sich zu verteidigen, muss aber auch Zivilisten in Gaza schützen. Kritik an unzureichender Versorgung ist legitim, doch die Hamas missbraucht Zivilisten als Schutzschild. Pro-palästinensische Demonstranten dürfen Israel nicht das Existenzrecht absprechen und sich von antisemitischen Parolen distanzieren. Eine differenzierte Betrachtung […]

Israel und Hamas: aktuelle Entwicklungen im Nahost-Konflikt

Im Nahost-Konflikt sind einfache Antworten nicht ausreichend. Israel hat das Recht, sich gegen Hamas-Angriffe zu verteidigen und gleichzeitig die Pflicht, Zivilisten in Gaza zu schützen. Kritik an Israels Handeln ist erlaubt, jedoch sollten pro-palästinensische Demonstrationen nicht das Existenzrecht Israels in Frage stellen. Es ist wichtig, sich von der Hamas zu distanzieren, die die Zivilbevölkerung als […]

Anerkennung Palästinas als Staat: Neue Friedenschancen im Nahostkonflikt

Der weltweit erste C919-Jet der China Eastern Airlines absolviert sein erstes ...

Die einseitige Anerkennung Palästinas als Staat könnte Druck aufbauen, um Israelis und Palästinenser an einen Verhandlungstisch zu bringen. Dies würde helfen, festgefahrene Strukturen aufzubrechen und möglicherweise Frieden in Nahost zu fördern. Präsident Abbas hat betont, dass diese Anerkennung Verhandlungen mit Israel nicht ausschließt. Ein Versuch wäre es wert. Für weitere Informationen können Sie sich an […]