Resultat: „Mann abgeschoben: Verurteilter Vergewaltiger nach Niger“

Im Februar 2023 wurde ein verurteilter Vergewaltiger per Charterflugzeug nach Niger abgeschoben. Die Rückführung kostete 120.450 Euro und erfolgte aufgrund fehlender Reisepapiere erst Ende 2022. Deutschland führte im vergangenen Jahr 15 Abschiebungen im Privatjet durch, hauptsächlich in die Türkei. Die Aktion wurde von der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf das Innenministerium Sachsen-Anhalt berichtet. Der […]