Bundesregierung plant CO2-Speicherung unter Nordsee – DUH warnt vor Risiken

Die Bundesregierung plant, die CO2-Speicherung unter der Nordsee und die Hochrisikotechnologie CCS für neue Gaskraftwerke zu erlauben. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) lehnt diesen Gesetzesentwurf ab, da er die Nordsee bedroht und die fossilindustrielle Entwicklung fördert. Die DUH fordert das Bundeskabinett auf, den Entwurf abzulehnen und stattdessen auf erneuerbare Energien zu setzen. Die DUH kritisiert die […]