Höhere finanzielle Belastung durch Grundsteuerreform: NSGB warnt vor Steuererhöhungen

Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund warnt vor höherer finanzieller Belastung für Bürger durch die Grundsteuerreform. Präsident Trips erklärt, dass Städte und Gemeinden gezwungen sein könnten, Hebesätze zu erhöhen, um ihre Finanzen zu sichern. Er versteht mögliche Steuererhöhungen als Folge der steigenden Aufgabenlast für die Kommunen. Die neue Berechnungsmethode der Grundsteuer führt zu Ungerechtigkeiten bei Belastungen. […]