Ermittlungen gegen Busfahrer im Raum Bodensee – Oberschwaben

Ermittlungen gegen Busfahrer im Raum Bodensee - Oberschwaben | AllgäuHIT

Die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen und die Staatsanwaltschaft Ravensburg ermitteln gegen Mitarbeiter eines Nahverkehrsunternehmens im Raum Bodensee-Oberschwaben. Busfahrern wird vorgeworfen, durch Manipulation an Ticketausgabe-Geräten Fahrkarten generiert und verkauft zu haben, ohne die Einnahmen ordnungsgemäß zu verbuchen. Der finanzielle Schaden für das Unternehmen wird auf einen unteren sechsstelligen Euro-Bereich geschätzt. Seit Anfang November führen die Ermittlungsbehörden intensivere Untersuchungen […]