Kemptener ÖPNV setzt auf Elektromobilität

Kemptener ÖPNV setzt auf Elektromobilität | AllgäuHIT

Am Donnerstag, dem 18. Januar 2024, setzt der öffentliche Personennahverkehr in Kempten mit der Auslieferung von 16 Elektrobussen einen bedeutenden Schritt in Richtung Klimaneutralität. Weitere 11 Elektrobusse sollen bis zum Ende des Jahres hinzukommen und ab 2025 wird der gesamte Regelstadtverkehr elektrisch betrieben sein. Die Stadt Kempten strebt damit an, zum Vorreiter in Deutschland im […]

Positive Entwicklungen des ÖPNV im Unterallgäu

Positive Entwicklungen des ÖPNV im Unterallgäu | AllgäuHIT

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Unterallgäu steht vor bedeutenden Entwicklungen. Der Mobilitätsausschuss des Unterallgäuer Kreistags hat das Modellprojekt „Mittelschwaben-Unterallgäu Takt 2.0“ (MUT) befürwortet. Das Projekt strebt eine Steigerung der Attraktivität des ÖPNV an und beinhaltet Investitionen in Höhe von 24,25 Millionen Euro, darunter digitale Tickets, erweiterte Betriebszeiten und die Modernisierung von Haltestellen. Außerdem wurde die […]

Starker Schneefall im Allgäu führt zu Ausfällen im ÖPNV

Starker Schneefall im Allgäu führt zu Ausfällen im ÖPNV | AllgäuHIT

Starker Schneefall im Allgäu führt zu Ausfällen im ÖPNV. Witterungsbedingte Schäden an Oberleitungen, Weichen und Bäumen verursachen erhebliche Einschränkungen im öffentlichen Nahverkehr. Auch im Stadtbusverkehr, z.B. in Kempten, gibt es Verspätungen und Ausfälle aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse. Verkehrsbetriebe bemühen sich, den Verkehr aufrechtzuerhalten. Sollte sich die Situation verschlechtern, kann es zu weiteren Einschränkungen im Fahrplan […]