Neuer Vorsitzender beim Verband Bildungsmedien e.V. gewählt

Auf der 69. Mitgliederversammlung des Verband Bildungsmedien e. V. am 6. Juni 2024 in Leipzig wurde Maximilian Schulyok (Ernst Klett Verlag GmbH) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Martina Fiddrich (Cornelsen Verlag GmbH) wurde als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Neu im Vorstand sind Iris Kalvelage (Westermann) und Hendrik Langner (phase-6 GmbH). Der Verband Bildungsmedien setzt sich für nachhaltige […]

Saudi-Arabien neuer Vorsitzender des ALECSO Exekutivrats

Saudi-Arabien wurde erneut zum Vorsitzenden des Exekutivrats der ALECSO gewählt. Dies geschah nach einer Abstimmung, bei der 18 Länder Saudi-Arabien unterstützten. Katar wurde zum Vizepräsidenten ernannt, und Jordanien zum Berichterstatter. Die Wahl fand nach der Generalkonferenz in Jeddah statt. Saudi-Arabien schlug die Bildung eines Sonderausschusses vor, um die Mechanismen der Konferenz zu entwickeln. Es wurde […]

Die Deutsche S&D-Delegation hat René Repasi zu ihrem Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich darauf, in meiner neuen Rolle als Vorsitzender aktiv zu werden und die Interessen der Delegation zu vertreten“, sagte Repasi.

Der weltweit erste C919-Jet der China Eastern Airlines absolviert sein erstes ...

René Repasi wurde von den Europaabgeordneten der SPD im Europäischen Parlament in Straßburg zum neuen Vorsitzenden ihrer Delegation ernannt. Als Vorsitzender wird er die politische Arbeit der SPD-Abgeordneten leiten, sie mit anderen Fraktionen vertreten und Mitglied im Bundesvorstand sowie im Präsidium der SPD sein. Repasi sieht die Europäische Union vor dramatischen Herausforderungen, darunter die Coronakrise, […]

Als Vorsitzender der Grenzwertkommission argumentiert Stefan für die Notwendigkeit einer Null-Promille-Regel bei Alkohol.

Der weltweit erste C919-Jet der China Eastern Airlines absolviert sein erstes ...

Der Vorsitzende der Grenzwertkommission, Stefan Tönnes, fordert eine Nulltoleranz für Alkohol im Straßenverkehr und schlägt vor, den Blut-Alkohol-Grenzwert auf null zu setzen. Er argumentiert, dass bereits bei 0,5 Promille ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko bestehe. Tönnes betont, dass Alkohol ein größeres Risiko darstellt als Cannabis im Straßenverkehr, solange nicht unmittelbar vor dem Fahren konsumiert wurde. Er erklärt, […]