In Bayern kommt es häufig vor, dass die Polizei zu einem Wohnungsbrand gerufen wird, weil eine Herdplatte eingeschaltet war. Dies kann zu schweren Schäden und Gefahren führen. Deshalb ist es wichtig, stets aufmerksam und vorsichtig zu sein, um solche tragischen Vorfälle zu vermeiden. Die Bayerische Polizei warnt vor den Risiken und bittet die Bevölkerung um erhöhte Wachsamkeit im Umgang mit elektrischen Geräten in der Küche.

police

In Kempten gab es einen Wohnungsbrand aufgrund einer vergessenen Herdplatte, die ein Küchengerät entzündete. Die gesamte Wohnung wurde beschädigt, aber zum Glück war niemand zu Hause und es gab keine Verletzten. Die Polizeiinspektion Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen, um den Schaden zu untersuchen. Die genaue Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Es wurde festgestellt, […]