Günter Wallraff warnt vor Abschiebung des Mannheimer Messerattentäters

Der Kölner Journalist Günter Wallraff warnt vor einer übermäßigen Emotion in der Debatte um die Abschiebung des afghanischen Messerattentäters von Mannheim. Er argumentiert, dass die Forderung nach Abschiebung den Taliban in die Hände spiele, da der Attentäter als Held gefeiert werden könnte. Wallraff appelliert an Sachlichkeit und überparteiliche Lösungen. Er kritisiert auch Hassprediger in Moscheen […]