Starkregen und Keime: Wasser in Heimenkirch gechlort und abkochen erforderlich

Keime in Brunnen von Heimenkirch gefunden – AllgäuHIT

Durch starke Regenfälle sind die Brunnen in Heimenkirch angestiegen, was eine Keimbelastung verursachen kann. Nach einer Wasserprobe wurde eine geringe bakteriologische Belastung festgestellt. Das Gesundheitsamt beschloss daher, das Wasser zu chloren und empfiehlt, Trinkwasser abzukochen. Aktuelle Informationen sind auf der Gemeinde-Website verfügbar. Empfohlene Maßnahmen sind abgekochtes Wasser zum Trinken, Zubereiten von Speisen, Zähneputzen und Reinigen […]

Forggensee im Allgäu: Eine idyllische Verbindung von Bergen und Wasser

Forggensee im Allgäu: Ein Idyll zwischen Bergen und Wasser | AllgäuHIT

Das Allgäu, eine Region mit malerischen Landschaften und idyllischen Seen, begeistert Naturliebhaber aus aller Welt. Einer dieser Seen ist der Forggensee, der nicht nur durch seine atemberaubende Kulisse beeindruckt, sondern auch vielfältige Freizeitmöglichkeiten bietet. Der See wurde in den 1950er Jahren durch den Bau eines Dammes geschaffen und dient sowohl der Stromerzeugung als auch dem […]

Kein Wasser aus Flüssen und Seen im Allgäu pumpen!

Kein Wasser aus Flüssen und Seen im Allgäu pumpen! | AllgäuHIT

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit im Allgäu ist der Wasserstand von Flüssen und Seen gesunken. Das Landratsamt Unterallgäu weist darauf hin, dass die Entnahme von größeren Wassermengen aus Flüssen und Seen grundsätzlich ohne Genehmigung verboten ist. Werden große Mengen Wasser entnommen, könnte dies negative Auswirkungen auf den Lebensraum haben. Werden kleine Wassermengen für den Gemeingebrauch verwendet, […]