Übergriff an 17-Jähriger in Füssen - Zeugenaufruf | AllgäuHIT

Übergriff an 17-Jähriger in Füssen – Zeugenaufruf

Teilen


In Füssen kam es zu einem Übergriff auf eine 17-Jährige. Der Täter hielt sie von hinten fest, küsste ihren Nacken und berührte sie unsittlich. Die Jugendliche konnte sich befreien und flüchten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise und ist unter 08362/9123-0 erreichbar.

Sonntag, 14. Mai 2023

Zu einem Übergriff an einer 17-Jährigen ist es am Mittwoch in Füssen gekommen, das teilt die Polizei nun mit. Der bislang unbekannte Täter hielt die Jugendliche von hinten fest, küsste ihren Nacken und berührte sie unsittlich. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Wie der Polizei erst am Samstag angezeigt wurde, kam es am Mittwoch den 10.05.2023 gegen 21:30 Uhr im Von-Freyberg-Park in Füssen zu einem Übergriff an einer 17-jährigen von einem bislang unbekannten Täter.

Der Unbekannte Täter hielt die Jugendliche von hinten fest, küsste ihren Nacken und berührte sie unsittlich.

Die 17-jährige konnte sich aus dem Griff befreien und flüchten.

Die Polizei Füssen bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe. Etwaige Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter 08362/9123-0 in Verbindung zu setzen.

Ashburn
4°C
46% 0% 0m/s 166deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden