Unbekannter entblößt sich in Kriegshaber – Polizei ermittelt

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Am Samstag in Kriegshaber entblößte sich ein unbekannter Täter vor einem Passanten und flüchtete. Die Kriminalpolizei Augsburg sucht nach Hinweisen. In Oberhausen wurde ein Bücherschrank am Drei-Auen-Platz beschädigt, die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Ein weiterer Vorfall in Oberhausen war eine Randale im Bus, bei der ein Mann beleidigt und eine Fensterscheibe beschädigt wurde. Es gab auch mehrere Unfallfluchten in verschiedenen Stadtteilen von Augsburg. Ein Diebstahl aus einem Auto in Hammerschmiede wird ebenfalls untersucht. In Hochfeld wurde ein Mann ohne gültigen Führerschein auf einem technisch veränderten Motorroller erwischt. Polizeibeamte wurden bei einem Einsatz in Lechhausen verletzt. Hinweise werden erbeten.

Aktuelle Pressemeldung der Polizei in Nordschwaben

1242 – Unbekannter entblößt sich

Kriegshaber – Am Samstag (08.06.2024) um 10.15 Uhr entblößte sich ein bisher unbekannter Täter Am Exerzierplatz vor einem Passanten.

Der Täter flüchtete danach mit einem unbekannten Fahrzeug. Der Zeuge beschrieb ihn wie folgt:

  • Ca. 180 cm groß, kurze Haare, weißes T-Shirt mit braunen Streifen und kurze, graue Hose

Die Kriminalpolizei in Augsburg ermittelt und nimmt Hinweise unter 0821/323-3110 entgegen.


1243 – Sachbeschädigung

Oberhausen – Zwischen Sonntag (09.06.2024), 20:00 Uhr und Montag (10.06.2024), 14:00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter einen Bücherschrank am Drei-Auen-Platz.

Der Bücherschrank bietet kostenlose Literatur für alle Altersgruppen an. Der Täter schlug einen Glaseinsatz des Bücherschranks ein, was zu einem Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich führte.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Hinweise zur Tat werden bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Nummer 0821/323-2510 entgegengenommen.


1244 – Randale im Bus

Oberhausen – Am Montag (10.06.2024) randalierte ein unbekannter Täter im Bus der Linie 35 in der Nähe des Oberhauser Bahnhofs.

Der Täter beleidigte einen 52-jährigen Mann und beschädigte unter anderem eine Fensterscheibe im Bus. Danach flüchtete er. Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizei ermittelt u.a. wegen Sachbeschädigung und Beleidigung. Hinweise zur Tat werden bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter der Nummer 0821/323-2510 entgegengenommen.


1245 – Unfallfluchten im Stadtgebiet

Lechhausen – Am Sonntag (09.06.2024), zwischen 09:30 Uhr und 12:00 Uhr, touchierte ein unbekannter Täter mit einem Fahrzeug einen geparkten blauen Opel in der Zusamstraße und flüchtete danach. Es entstand ein Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

In weiteren Fällen touchierte ein unbekannter Täter mit einem gelben Fahrzeug einen Zaun in der Tauroggener Straße, einen geparkten roten VW in der Neuburger Straße und einen geparkten schwarzen Mitsubishi in der Wettersteinstraße. Es entstanden jeweils Sachschäden im dreistelligen bis niedrigen vierstelligen Bereich.

Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise zu den Taten werden bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Nummer 0821/323-2310 entgegengenommen.


1246 – Diebstahl aus Auto

Hammerschmiede – Zwischen Samstag (08.06.2024), 16:00 Uhr und Montag (10.06.2024), 11:15 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter aus einem geparkten Auto einen Gegenstand und eine zweistellige Summe Bargeld.

Der Täter verschaffte sich Zutritt zu einem geparkten grauen BMW in der Schillstraße und entwendete die Gegenstände.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Hinweise zur Tat werden bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Nummer 0821/323-2310 entgegengenommen.


1247 – Mehrere Scheiben an Autos beschädigt

Zwischen Sonntag (09.06.2024), 20:00 Uhr und Montag (10.06.2024), 15:00 Uhr, wurden in zwei Stadtteilen von Augsburg an geparkten Autos Scheiben beschädigt.

Wolfram-Herrenbachviertel – Ein unbekannter Täter schlug bei neun Fahrzeugen die Beifahrerscheibe ein, ohne Gegenstände zu entwenden. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Hochzoll – Ein weiterer Täter zerstörte die Heckscheibe eines abgestellten Autos, ohne Diebstahl. Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Augsburg Süd unter der Nummer 0821/323-2710 und die Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Nummer 0821/323-2310 entgegen.


1248 – Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgrund technischer Veränderung

Hochfeld – Am Montag (10.06.2024) um 22:00 Uhr wurde ein 21-Jähriger ohne ausreichende Fahrerlaubnis aufgrund technischer Veränderungen an einem Motorroller angehalten.

Die Polizei stellte fest, dass der Fahrer die Betriebserlaubnis durch technische Veränderungen verletzt hatte. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Dem Fahrer droht eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.


1249 – Erneuter Presseaufruf wegen Unfallflucht

Hammerschmiede – Am Freitagabend (02.02.2024) überquerte ein 39-Jähriger die Neuburger Straße mit seiner Begleiterin, als sie von einem Auto angefahren wurden. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort.

Die Polizei Augsburg Ost sucht nach Hinweisen zur Unfallverursacherin unter der Nummer 0821/323-2310.


1250 – Polizeibeamte bei Einsatz verletzt

Lechhausen – Am Montag (10.06.2024) verletzte ein Mann bei seiner Verbringung in den Polizeiarrest die Polizeibeamten.

Der Mann wurde wegen vorherigen Streits aus seiner Wohnung verwiesen und verletzte die Beamten, als sie ihn erneut vor seiner Wohnung antrafen.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Hinweise zur Tat werden bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Nummer 0821/323-2310 entgegengenommen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.