Unfall auf dem Schulweg in Sonthofen: Verletzung einer neunjährigen Schülerin

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Mittwochmorgen kam es in Sonthofen zu einem Unfall auf dem Schulweg. Eine neunjährige Schülerin wurde von einem langsam fahrenden Auto erfasst und stürzte. Der Unfall ereignete sich in der Bahnhofstraße, als die Schülerin mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war und die Autofahrerin in eine Einfahrt einbiegen wollte. Obwohl die Autofahrerin langsam fuhr, kam es zur Kollision, bei der sich die Schülerin Schürfwunden zuzog. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht.

Donnerstag, 12. Oktober 2023

Am Mittwoch gegen 07:20 Uhr kam es in Sonthofen zu einem Unfall, als eine neunjährige Schülerin mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Grundschule war. Sie wurde von einem langsam fahrenden Auto erfasst und stürzte.




Am 11. Oktober 2023 gegen 07:20 Uhr ereignete sich in Sonthofen ein Unfall auf dem Schulweg. Eine neunjährige Schülerin war mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße unterwegs, um zur Grundschule zu gelangen. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 29-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw in die Bahnhofstraße in eine Einfahrt einzufahren.


Obwohl die Autofahrerin äußerst langsam fuhr und sich vorsichtig in die Einfahrt bewegte, kam es dennoch zu einem Zusammenstoß mit der Schülerin. Die Kollision führte dazu, dass die Schülerin von ihrem Fahrrad stürzte und sich dabei mehrere Schürfwunden zuzog. Die Schülerin wurde von einem Rettungswagen im Beisein ihrer Mutter zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Immenstadt gebracht.




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert