Unfall in Lindau: Zwei Personen verletzt bei Zusammenstoß

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Bei einem Unfall in Lindau wurden am Samstagabend zwei Personen verletzt. Ein 35-jähriger Autofahrer geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einem Zusammenstoß mit einer 42-jährigen Autofahrerin kam. Beide Fahrzeuge wurden in ein Feld geschleudert und sind nun nicht mehr fahrbereit. Die Insassen erlitten nur leichte Verletzungen, der Schaden an den Autos beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde gegen den Unfallverursacher eingeleitet.

Autos werden auf Feldern abgestellt – Allgäu Kompass

Bei einem Unfall in Lindau am Samstagabend wurden zwei Personen verletzt. Ein 35-jähriger Autofahrer geriet in einer Kurve auf die linke Fahrbahnseite, wo ihm eine 42-jährige Autofahrerin entgegenkam.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen, landeten in einem angrenzenden Feld und waren nicht mehr fahrbereit. Die Insassen erlitten leichte Verletzungen, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Gegen den Verursacher des Unfalls wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

AD

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.