Unfall in Westendorf: Rentnerin fährt in Garten

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Freitag kam es in Westendorf zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Eine 71-jährige Autofahrerin kam plötzlich von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Garten, wobei erheblicher Schaden entstand. Die Fahrerin konnte sich nicht erklären, wie es dazu kam, da sie keinerlei Erinnerung daran hatte. Sie wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Die genaue Ursache des Unfalls wird von der Polizei ermittelt.
Samstag, 30. September 2023

Am Freitag ereignete sich in der Ortschaft Westendorf ein ungewöhnlicher Vorfall. Eine 71-jährige Autofahrerin geriet auf einer geraden Straße plötzlich von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst in einen Garten, wodurch erheblicher Schaden entstand.

Der Unfall führte zur Beschädigung des Gartenzauns mit seinen Fundamenten, eines Stromverteilerkastens und eines Telefonmasts. Die Fahrerin konnte nicht erklären, wie es zu dem Vorfall kam, und gab an, keinerlei Erinnerung daran zu haben.

Aufgrund des Vorfalls wurde die Fahrerin zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit von der Polizei ermittelt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert