Unfall: Pkw kollidiert mit Baum in Pfaffenhofen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Sonntagabend prallte ein alkoholisierter Fahrer in Pfaffenhofen mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden vorsorglich ins Klinikum gebracht. Der entstandene Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer mit mehr als zwei Promille Alkohol am Steuer saß. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Beschlagnahme seines Führerscheins. Zudem fanden die Beamten im Fahrzeug ein verbotenes Messer, das ebenfalls sichergestellt wurde. Der 53-jährige Fahrer drohen nun mehrere Strafanzeigen.
Montag, 13. November 2023

Am Sonntagabend kam es auf der B16 zu einem Verkehrsunfall, als ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der alkoholisierte Fahrer blieb unverletzt, während sein Beifahrer leicht verletzt wurde.

Am Sonntagabend ereignete sich auf der B16 in Pfaffenhofen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der 53-jährige Fahrer blieb unverletzt, während der 54-jährige Beifahrer leichte Verletzungen erlitt. Beide wurden vorsorglich in ein Klinikum gebracht.

An dem verunfallten Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer mit mehr als zwei Promille Alkohol am Steuer saß. Daher erfolgten eine Blutentnahme und die Beschlagnahme seines Führerscheins. Zudem fanden die Beamten im Fahrzeug ein verbotenes Messer, das sie ebenfalls sicherstellten. Dem 53-jährigen Fahrer werden nun mehrere Strafanzeigen drohen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert