Verkehrsunfall in Seeg: Hoher Sachschaden und Verletzte | AllgäuHIT

Verkehrsunfall in Seeg: Hoher Sachschaden und Verletzte

Teilen


Am Sonntagnachmittag kam es in Seeg zu einem Verkehrsunfall, als ein 55-jähriger Mann die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin missachtete. Dabei entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro. Die junge Frau im anderen Fahrzeug wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Straße war für eine halbe Stunde teilweise gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.
Montag, 4. Dezember 2023

Ein Verkehrsunfall in Seeg führte am Sonntagnachmittag zu einem erheblichen Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro, als ein 55-jähriger Mann die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin missachtete.

Am Sonntagnachmittag ereignete sich im Bereich Seeg ein mittelschwerer Verkehrsunfall, als ein 55-jähriger Mann die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin missachtete. Der Zusammenstoß führte zu erheblichem Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Die Pkw-Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Vorfall nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen von der Straße entfernt werden. Die Fahrbahn war für rund eine halbe Stunde teilweise gesperrt, um die Unfallaufnahme durchzuführen und die Fahrzeuge zu bergen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Ashburn
-2°C
64% 0% 2m/s 160deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden