Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang auf der B16

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Am Donnerstag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B16 zwischen Krumbach und Unterbleichen, bei dem ein 61-jähriger Fahrer tödlich verletzt wurde. Der Fahrer geriet aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Pkw-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden als Totalschaden eingestuft. Die genaue Unfallursache wird von einem Sachverständigen untersucht. Die B16 war für mehrere Stunden vollständig gesperrt. Rettungsdienst, Feuerwehren und Straßenmeisterei waren im Einsatz. Der entstandene Schaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.

Donnerstag, 21. September 2023

Heute kam es auf der Bundesstraße 16 zwischen Krumbach und Unterbleichen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Fahrer tödlich verletzt wurde.




Der Fahrer eines Pkw, der etwa 600 Meter nach dem Ortsende von Krumbach in Richtung Günzburg unterwegs war, geriet aus bisher unbekannten Gründen nach Links und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Aufprall war so schwer, dass der Pkw-Fahrer noch an der Unfallstelle verstarb. Der Lkw-Fahrer, ebenfalls 61 Jahre alt, erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


Sowohl der Pkw als auch der Lkw erlitten erhebliche Schäden, wobei der Pkw als Totalschaden eingestuft wurde. Beide Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen geborgen und vorerst sichergestellt. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, um den genauen Unfallhergang zu klären.


Der Gesamtschaden wird vorläufig auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Die B16 war aufgrund des Unfalls bis in den Nachmittag hinein vollständig gesperrt. An der Unfallstelle waren neben dem Rettungsdienst mit einem Notarzt auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz, ebenso die Feuerwehren Krumbach und Bleichen sowie die Straßenmeisterei Krumbach.


 




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert