Vermisster 67-Jähriger in München: Öffentlichkeitsfahndung

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Die Polizei sucht seit dem 24.05.2024 einen vermissten 67-Jährigen aus München. Er hat sein Zuhause verlassen, um einzukaufen, kehrte jedoch nicht zurück. Aufgrund von Vorerkrankungen befürchtet die Polizei, dass er in einer hilflosen Situation sein könnte. Bisherige Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat 14 der Polizei München zu melden, falls sie etwas beobachtet haben, das mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnte. Die Telefonnummer lautet 089/2910-0. Der Vermisste wird öffentlich gesucht und jede Hilfe bei der Suche ist willkommen.

Die Polizei in Bayern sucht öffentlich nach einem 67-jährigen Mann, der in München-Aubing vermisst wird.

807. Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 67-Jährigen – Aubing

Seit Freitag, 24.05.2024, 17:30 Uhr, wird ein 67-Jähriger mit Wohnsitz in München vermisst. Der 67-Jährige verließ vermutlich die Wohnung, um in naheliegenden Geschäften einzukaufen. Bislang kehrte er nicht zurück. Aufgrund einer bestehenden Vorerkrankung kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der 67-Jährige in einer hilflosen Lage befindet.

Sämtliche Überprüfungen in Bezug auf mögliche Aufenthaltsorte des 67-Jährigen verliefen bislang ergebnislos, weshalb um Mithilfe bei der Suche gebeten wird.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das Kommissariat 14 geführt.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.