Vollsperrung von zwei Kreisstraßen im Oberallgäu

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Aufgrund von Sanierungsarbeiten werden in der kommenden Woche die Kreisstraßen OA 22 und OA26 im Oberallgäu vollständig gesperrt. Auf der OA 26 in Fischen werden Brücken und Gehwege saniert, wodurch eine Sperrung vom 4. bis zum 8. September 2023 erfolgt. Eine großräumige Umleitung über die OA 4 – Sonthofen – B19 wird für den motorisierten Verkehr eingerichtet. Die Zuwegung zum Gewerbegebiet „Am Sportplatz“ bleibt möglich. Auf der OA 22 oberhalb der Niedersonthofer Steige bei Mähris wird aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ebenfalls eine Sperrung vom 5. bis zum 7. September 2023 stattfinden. Eine Umleitung über Immenstadt ist ausgeschildert.

Donnerstag, 31. August 2023

Aufgrund von Sanierungsarbeiten kommt es in der kommenden Woche zu Vollsperrungen im Bereich der Kreisstraßen OA 22 und OA26.




Der Landkreis Oberallgäu saniert aktuell an der Kreisstraße OA 26 die Grundbachbrücke und die Illerbrücke in Fischen. Hierbei werden Randeinfassungen angepasst, Geländer saniert, Betoninstandsetzungen durchgeführt und Asphaltbeläge erneuert.


Aufgrund des Fräsens und Einbauens der Gehweg- und Radwegbeläge, sowie der Fahrbahnbeläge erfolgt vom 04.09.2023 07:00 Uhr bis 08.09.2023 17:00 Uhr eine Vollsperrung.


Für den motorisierten Verkehr wird eine großräumige Umleitung über die OA 4 – Sonthofen – B19 eingerichtet.


Die Zuwegung zum Gewerbegebiet „Am Sportplatz“ aus Richtung Fischen kommend wird ermöglicht.


Im Bereich der Grundbachbrücke wird es auch eine kleinräumige Umleitung für die Fußgänger und Radfahrer geben. Die Illerbrücke bleibt während dieser Zeit auf einer Seite für die Fußgänger und Radfahrer nutzbar. Für die Radfahrer wird es lediglich die Einschränkung geben, dass Sie im Brückenbereich aufgrund der verbleibenden Restbreite absteigen und das Fahrrad über die Illerbrücke schieben müssen.


Auch auf der Kreisstraße OA 22 oberhalb der Niedersonthofer Steige bei Mähris wird es aufgrund von Asphaltierungsarbeit der Fahrbahndeckschickt zu einer Sperrung kommen:


Die Asphaltierung wird vom 05.09.2023 15:00 Uhr bis 07.09.2023 07:00 Uhr unter „absoluter Vollsperrung“ stattfinden.


„Absolute Vollsperrung“ soll heißen, dass im genannten Zeitraum eine Durchfahrt für alle Fahrzeuge, also auch für Anlieger, nicht möglich ist. Die Anlieger wurden bereits über ein Einwurfschreiben über die Sperrung informiert. Auch die „alte Steige“, die bisher von Ortskundigen gerne zur Umfahrung genutzt wurde, wird in dieser Zeit nicht befahrbar sein, da Arbeiten im Verknüpfungsbereich mit der Kreisstraße stattfinden werden!


Es wird auf die bereits ausgeschilderte großräumige Umleitung über Immenstadt verwiesen.




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert