Vorbericht zum Duell gegen TSV Eibelstadt | AllgäuHIT

: Vorbericht zum Duell gegen TSV Eibelstadt

Teilen


Am Samstag, den 09. Dezember 2023, treffen die Volleyballerinnen des TSV Sonthofen in der Allgäu Sporthalle auf den TSV Eibelstadt. Nach einem Sieg gegen Erfurt sind die AllgäuStrom Volleys hochmotiviert, weitere Punkte gegen die Unterfranken zu sammeln. Der TSV Eibelstadt steht aktuell auf dem achten Tabellenplatz, während sich die Sonthofer auf Platz vier befinden. Trainerin Vanessa Müller ist zuversichtlich und das Team tritt positiv gestärkt auf. Das Spiel verspricht spannend zu werden, und die Zuschauer können sich auf ein interessantes Volleyballspiel freuen. Weitere Spiele stehen bis März 2024 auf dem Spielplan.
Samstag, 7. Dezember 2023

Die Volleyballerinnen des TSV Sonthofen stehen vor einem vielversprechenden Aufeinandertreffen, wenn sie am kommenden Samstag den TSV Eibelstadt in der Allgäu Sporthalle empfangen. Nach einem beeindruckenden Sieg vor zwei Wochen sind die AllgäuStrom Volleys hochmotiviert, weitere Punkte gegen die Unterfranken zu sammeln.

Die Damen unter der Leitung von Trainerin Vanessa Müller konnten kürzlich einen entscheidenden Sieg gegen Erfurt verbuchen und streben nun an, ihre Erfolgsserie gegen den TSV Eibelstadt fortzusetzen. Das Spiel ist für Samstag, den 09. Dezember 2023, um 19:30 Uhr angesetzt, wobei der Einlass um 18:30 Uhr beginnt.

Aktuell belegt der TSV Eibelstadt den achten Tabellenplatz und durchlebt eine wechselhafte Saison mit nur drei Siegen in acht Spielen. Im Gegensatz dazu stehen die AllgäuStrom Volleys auf dem vierten Tabellenplatz. Dennoch werden die Unterfranken alles daran setzen, ihre Form zu finden und die leicht favorisierten Sonthofer zu besiegen.

Die AllgäuStrom Volleys treten äußerst positiv und gestärkt auf, nachdem sie vor zwei Wochen den Tabellendritten Erfurt mit 3:1 besiegt haben. Das Team kann wieder auf einen vollständigen Kader zurückgreifen, inklusive der Einsatzfähigkeit von Kapitänin Katharina Schöll und der Rückkehr von Libero Vanessa Herz.

Trainerin Vanessa Müller äußerte sich zuversichtlich: “Der Sieg gegen Erfurt hat richtig gut getan. Man hat gesehen, was die Mannschaft wirklich kann. Wir können unsere Leistung stabil abrufen, wenn die Mannschaftsleistung insgesamt stimmt. Es hat uns die nötige Lockerheit gebracht, da es uns gezeigt hat, dass wir auch gegen starke Teams gewinnen können.”

Die AllgäuStrom Volleys streben an, gegen die Unterfranken am Samstag vor eigenem Publikum an die Leistungen gegen Erfurt anzuknüpfen und alle drei Punkte zuhause zu behalten. Die Zuschauer können sich auf ein spannendes Volleyballspiel freuen.

Spielplan der AllgäuStrom Volleys Sonthofen Dritte Liga Ost:

Sa. 09.12.23 Heimspiel gegen Eibelstadt (19:30 Uhr)
Sa. 16.12.23 Heimspiel gegen Leipzig (19:30 Uhr)
Sa. 06.01.24 Heimspiel gegen Lohhof
Sa. 13.01.24 Auswärtsspiel in Kleinaitlingen
Sa. 20.01.24 Heimspiel gegen Rosenheim
Sa. 27.01.24 Auswärtsspiel in Eibelstadt
Sa. 03.02.24 Auswärtsspiel in Augsburg
Sa. 10.02.24 Heimspiel gegen Dresden
Sa. 09.03.24 Heimspiel gegen Markkleeberg
Sa. 23.03.24 Heimspiel gegen Erlangen

https://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https://www.allgaeukompass.de/14211,%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20%20&src=sdkpreparse

Ashburn
-2°C
67% 0% 0m/s 0deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden