Bayerisches Wirtschaftsministerium fördert erfolgreich Projekte im Allgäu

Weitere 700.000 Euro Förderungen für Allgäuer Erfolgsprojekte – AllgäuHIT

Das bayerische Wirtschaftsministerium fördert erfolgreiche Projekte im Allgäu mit 690.000 Euro, darunter Konversions- und Netzwerkmanagement für das Gründerzentrum Allgäu Digital. Projekte wie „Alter Hof sucht neue Liebe 2.0“ und „Kunst- und Kulturraum Allgäu“ erhalten insgesamt 190.000 Euro. Die Initiative zielt darauf ab, den ländlichen Wirtschaftsraum zu stärken, Innovationen zu fördern und Start-ups zu unterstützen. Allgäu […]

Freistaat Bayern fördert Kommunalen Hochbau in Kaufbeuren

Über 10,5 Millionen Euro Förderung für den Stimmkreis Kaufbeuren – AllgäuHIT

Der Landtagsabgeordnete Peter Wachler verkündete eine Förderung von 10.524.200 Euro für kommunale Hochbaumaßnahmen im Stimmkreis Kaufbeuren. Davon profitieren die Stadt Kaufbeuren mit 9.349.000 Euro und Gemeinden im Ost- und Unterallgäu mit 1.175.200 Euro. Diese Unterstützung des Freistaats Bayern sei entscheidend für Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in der Region, so Wachler. Projekte wie der Neubau und die […]

Freistaat Bayern fördert kommunalen Hochbau mit 1,07 Mrd. Euro

1,07 Milliarden Euro für Landkreis Lindau und südliches Oberallgäu. – AllgäuHIT

Der Freistaat Bayern fördert im Jahr 2024 den kommunalen Hochbau mit 1,07 Milliarden Euro, besonders im Landkreis Lindau und südlichen Oberallgäu, konzentriert auf Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Die Förderung, eine Erhöhung um sieben Prozent, betont die Bedeutung für die Zukunft der Kinder und die Infrastruktur in Bayern. Projekte im südlichen Oberallgäu umfassen den Erwerb einer Kindertageseinrichtung […]

Manfred Weber fordert klare Positionierung von Scholz gegenüber von der Leyen – phoenix

Der EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber fordert nach der Europawahl Bundeskanzler Scholz auf, sich klar zu Ursula von der Leyen zu positionieren. Weber betont die Bedeutung der Unterstützung von von der Leyen als Kommissionspräsidentin durch Scholz und Macron. Die Union freut sich über das Wahlergebnis und sucht nun nach Partnerschaften mit den Sozialdemokraten und Liberalen in Europa. […]

Thüringer Verfassungsschutz fordert mehr Engagement in sozialen Medien

Vor den Thüringer Kommunalwahlen und der Europawahl fordert der Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes mehr Engagement von staatlichen Institutionen und Parteien in Sozialen Medien. Stephan J. Kramer betont in einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ die Bedeutung, dass auch verfassungstreue Parteien und staatliche Institutionen auf Plattformen wie TikTok präsent sind, um Missbrauch zu verhindern. Er […]

CDU-Präsidentin fordert Rücknahme des Verbrennerverbots 2035

Die Präsidentin des Wirtschaftsrats der CDU, Astrid Hamker, kritisiert das geplante Verbrennerverbot 2035 nach der Europawahl. Sie sagt, dass die Automobilindustrie wichtig ist und viele Arbeitsplätze bietet. Hamker warnt auch vor einer Abhängigkeit von China bei der E-Mobilität. Sie hält EU-Zölle auf E-Autos aus China für falsch und fordert einen Bürokratieabbau in der EU. Die […]

Wirtschaftsratspräsidentin fordert Befreiungsschlag für die Wirtschaft

Vor dem Wirtschaftstag des Wirtschaftsrats der CDU forderte Präsidentin Astrid Hamker einen „echten Befreiungsschlag“ für die Wirtschaft. Sie sprach sich gegen Erdverkabelung aus und forderte stattdessen den Bau von Freileitungen. Zusätzlich mahnte sie Entlastungen der Unternehmen bei Bürokratie, Steuern und Abgaben an. Hamker kritisierte Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) für schwache Wachstumszahlen und forderte dringende Reformen. […]

Aktuelle Situation an der polnisch-belarussischen Grenze – terre des hommes fordert EU-Verantwortung

Die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze verschärft sich, da die polnische Regierung eine Sperrzone einrichten will. Kinder und Familien, die Schutz suchen, sind betroffen. Menschenrechtsaktivisten und Journalisten werden ferngehalten. Kinder sitzen dort fest, während die Grenzgewalt zunimmt. Die Kinderrechtsorganisation terre des hommes fordert die EU und Mitgliedsstaaten auf, Kinderrechte zu respektieren und Schutz zu bieten. […]

Euregio via salina fördert fünf neue Projekte – Burg Ehrenberg in Reutte

Das EU-Interreg-Programm Bayern-Österreich fördert grenzüberschreitende Projekte in der Euregio via salina mit bis zu 75%. Fünf neue Projekte wurden auf der Burg Ehrenberg in Reutte ausgewählt: Alpine Geschichte, kulturhistorische Verbindungen, Kulturlandschaft, Breitachklamm, und die Erlebbarkeit der Burgenregion werden gefördert. Das Ziel ist die Stärkung der Zusammenarbeit und des Lebens im Grenzgebiet. Die Euregio via salina […]

Brandenburger CDU-Chef fordert Reduzierung der Wolfszahl

Der Brandenburger CDU-Parteichef Jan Redmann fordert eine deutliche Reduzierung der Wolfspopulation im Land. Laut Redmann sind über 1.000 Wölfe in Brandenburg ansässig und nähern sich zunehmend Siedlungen und Weidetieren. Er betont die Notwendigkeit eines Wolfsmanagements, um die Auswirkungen auf die Landwirtschaft abzumildern. Redmann argumentiert, dass der Wolf nicht mehr vom Aussterben bedroht ist und ein […]