Landkreis Günzburg: Unternehmer Opfer raffinierter Betrugsfall

Unternehmer aus Günzburg Opfer von Phishing-Angriff – AllgäuHIT

Ein Unternehmer aus dem Landkreis Günzburg wurde Opfer eines raffinierten Betrugs. Er erhielt eine gefälschte E-Mail von einer bekannten Organisation, öffnete den Link und gab persönliche Daten sowie Bankverbindung ein. Ein Anrufer, der sich als Bankmitarbeiter ausgab, überzeugte ihn, eine Testüberweisung durchzuführen, um angeblich einen Computervirus zu entfernen. Letztendlich überwies der Unternehmer einen niedrigen fünfstelligen […]

22-jährige Studentin wird Opfer von Betrugsmasche im Homeoffice

Auto überschlägt sich in Lechbruck – AllgäuHIT

Eine Studentin wurde Opfer eines Betrugs, als sie sich als Produkttesterin im Homeoffice bewarb. Sie erhielt einen Vertrauensvorschuss von 200 Euro, musste aber insgesamt fast 8.000 Euro überweisen, bevor sie den Schwindel durchschaute. Die Polizei warnt vor solchen Betrugsmaschen und empfiehlt, Job-Angebote sorgfältig zu prüfen. Kontaktdaten und Impressum können Hinweise auf die Seriosität des Unternehmens […]

Badische Zeitung: Justiz im Nahostkonflikt – Opfer und Täter?

Die Justiz kann Rollen im israelisch-palästinensischen Konflikt nicht verteilen. Laut humanitärem Völkerrecht können auch Opfer zu Tätern werden, wie am 7. Oktober in Israel. Die Badische Zeitung berichtet über die Problematik. Die Justiz sollte neutral bleiben. Opfer können auch Täter sein. Israel war ein Opfer, aber auch Täter. Einseitiges Verteilen von Schuld ist nicht Aufgabe […]

Kinder als Opfer von Straftaten in NRW: Dramatischer Anstieg

Die Zahl der Kinder, die Opfer von Straftaten sind, ist in Nordrhein-Westfalen dramatisch gestiegen. Im Jahr 2023 wurden 26.437 Mädchen und Jungen Opfer im Vergleich zu 15.853 im Jahr 2019. Die meisten Übergriffe waren Rohheitsdelikte wie Raub oder Körperverletzung. Insgesamt waren Jungen etwas häufiger betroffen als Mädchen. 17 Kinder wurden 2023 durch Straftaten tödlich verletzt. […]

Cyberangriff: Gewerbebetrieb in Bad Wörishofen Opfer – KPI Memmingen & Polizei Schwaben

police

Am Wochenende wurde ein kleiner Gewerbebetrieb in Bad Wörishofen Opfer eines Cyberangriffs. Unbekannte Täter verschlüsselten die EDV-Dateien des Unternehmens, was zu einem geschätzten Schaden von 30.000 Euro führte. Der Geschäftsführer bemerkte den Angriff am Samstagmorgen und informierte sofort die Polizei in Memmingen, die nun die Ermittlungen durchführt. Die Kriminalpolizei gibt Empfehlungen zur Prävention von Cyberangriffen, […]

Anlagebetrug in Schwaben Süd/West: Zwei Opfer verlieren Ersparnis – News am 11. April 2024

Anlagebetrug in Schwaben Süd/West: Zwei Opfer verlieren Ersparnis | AllgäuHIT

Zwei Männer im Schwaben Süd/West-Gebiet wurden Opfer von betrügerischen Investmentversprechen und verloren ihre Ersparnisse. Die Betrüger gaben sich als professionelle Broker aus und überredeten die Opfer, hohe Geldbeträge in Kryptowährungen und andere Finanzprodukte zu investieren. Die Opfer wurden um einen sechsstelligen Betrag gebracht. Die Kriminalpolizeiinspektionen Memmingen und Kempten haben die Ermittlungen aufgenommen. Um sich vor […]

Mann aus Burgberg Opfer von Hacker-Angriff auf Kundenaccount – Polizei ermittelt

Kundenaccount von Mann aus Burgberg gehackt | AllgäuHIT

Am 5. April 2024 wurde der Kundenaccount eines Mannes aus Burgberg von Hackern infiltriert, die Waren in Sammelbestellungen bestellten und an Adressen im ganzen Bundesgebiet schickten. Ein Teil der Waren konnte zurückgehalten werden, aber der genaue Schaden ist noch unbekannt. Die Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen. Kundenkonto eines Bewohners von Burgberg wurde unerlaubt zugegriffen […]

Die Bayerische Polizei wurde Opfer eines Cyberangriffs. PP ist jetzt im Einsatz, um die Sicherheit zu gewährleisten.

police

Am Dienstag gab es Fremdzugriffe auf das Computernetzwerk der Hochschule Kempten, bei denen Schadsoftware installiert wurde. Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten ermittelt wegen des Verdachts der Computersabotage in Zusammenarbeit mit der Zentralstelle Cybercrime Bayern. Einige Teile der IT-Infrastruktur wurden vom Internet getrennt, um den Schaden zu minimieren. Das Spezialkommissariat Cybercrime arbeitet daran, digitale Spuren zu sichern und […]

Seniorin (87) wird Opfer von Trickdiebstahl in Stiefenhofen

Trickdiebstahl in Stiefenhofen: Seniorin (87) bestohlen | AllgäuHIT

In Stiefenhofen wurde eine 87-jährige Frau Opfer eines Trickdiebstahls. Zwei unbekannte Täter verschafften sich unter einem Vorwand Zutritt zu ihrem Haus und stahlen Schmuck und Bargeld im Wert eines mittleren vierstelligen Betrags aus ihrem Schlafzimmer. Die Polizeiinspektion Lindenberg berichtet, dass der männliche Täter die Bewohnerin ablenkte, während die weibliche Täterin angab, auf die Toilette zu […]