Blaichach: Jugendlicher mit Waffe bedroht 17-Jährigen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp


Ein Jugendlicher hat am Montag auf einem Sportplatz in Blaichach einen 17-Jährigen mit einer täuschend echt aussehenden Waffe bedroht. Die Polizei konnte den 16-jährigen Täter dank einer genauen Beschreibung schnell ermitteln. Bei einer Durchsuchung wurden neben der Pistole auch eine Maschinenpistole gefunden, die beide einen täuschend echten Eindruck machten. Es handelt sich jedoch um sogenannte „Softair“-Waffen. Der 16-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Dienstag, 22. August 2023

Ein Jugendlicher hat am Montag einen 17-Jährigen auf einem Sportplatz in Blaichach mit einer täuschend echt aussehenden Waffe bedroht.




Am Montag kurz vor Mitternacht befand sich eine vierköpfige Gruppe von Jugendlichen auf einem Sportplatz in Blaichach. Plötzlich stieß ein unbekannter Jugendlicher zur Gruppe dazu und es entwickelte sich ein Gespräch.


Im Verlauf des Gesprächs zückte der Jugendliche eine täuschend echt aussehende Pistole aus dem Hosenbund, lud diese durch und richtete diese gegen den geschädigten 17-Jährigen.


Nachdem sich die vier Freunde vom Täter entfernten, verständigten sie die Polizei. Aufgrund der guten Beschreibung konnte ein 16-jähriger Tatverdächtiger schnell ermittelt werden.


Nach einer Durchsuchung im elterlichen Haus konnten neben der genannten Pistole noch eine Maschinenpistole sichergestellt werden. Beide Waffen machen einen täuschend echten Eindruck. Es handelt sich jedoch um sogenannte „Softair“-Waffen.


Den 16-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und eines Verstoßes nach dem Waffengesetz.




Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Pocket
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.