Schüler bedroht Mitschüler mit Messer in Kaufbeuren | AllgäuHIT

Schüler bedroht Mitschüler mit Messer in Kaufbeuren

Teilen


Am Donnerstagvormittag bedrohte ein 17-jähriger Schüler in Kaufbeuren einen Mitschüler mit einem Messer. Ein weiterer 18-jähriger Schüler, der eingreifen wollte, wurde ebenfalls bedroht. Die Polizei reagierte umgehend, nahm den 17-Jährigen fest und wies ihn sofort von der Schule. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Ersten Ermittlungen zufolge gab es eine Vorgeschichte zur Auseinandersetzung. Weitere Untersuchungen folgen. (Quelle: AllgäuKompass, 8. Dezember 2023)

Freitag, 8. Dezember 2023

In einer Schule in Kaufbeuren kam es am Donnerstag zu einem gefährlichen Vorfall, als ein 17-jähriger Schüler einen Mitschüler mit einem Messer bedrohte.




Am Donnerstagvormittag eskalierte eine Auseinandersetzung zwischen Schülern in einer Schule in Kaufbeuren. Ein 17-Jähriger griff dabei zu drastischen Maßnahmen, als er einen 16-jährigen Mitschüler nicht nur schlug, sondern ihn auch mit einem Messer bedrohte. Ein weiterer 18-jähriger Schüler, der den Vorfall stoppen wollte, wurde ebenfalls bedroht.


Die Polizei reagierte umgehend und war mit mehreren Streifen vor Ort. Der 17-Jährige wurde widerstandslos festgenommen und sofort von der Schule verwiesen. Gegen ihn wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet, darunter Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung.


Ersten Ermittlungen zufolge gab es eine Vorgeschichte zur aktuellen Auseinandersetzung, weitere Erhebungen folgen nun.




Ashburn
-2°C
67% 0% 0m/s 0deg

Der “Allgäu Kompass” ist eine umfassende und informative Publikation, die sich auf die Region Allgäu in Deutschland konzentriert. Als Autor des “Allgäu Kompass” ist es meine Aufgabe, den Lesern aktuelle und relevante Neuigkeiten aus dem Allgäu zu liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

#Hashtags

Top news aus Allgäu

No posts found



br>

Newsletter

Newsletter anmelden